Blu-ray Laufwerk für die Betabox 3.60 bestätigt

Nachdem Copy$ofts eigenes HD-Format, die HD-DVD, von Sonys Blu-ray Technologie in allen Belangen deklassiert wurde und somit gnadenlos gefloppt ist, rankten sich mehrere Gerüchte um ein MS eigenes BD-Laufwerk. Diese Gerüchte wurden jedoch mehrfach dementiert. Ein externes Blu-ray Laufwerk sei überflüssig da von Kunden nicht gewünscht. Stattdessen sollte das überteuerte und qualitativ minderwertige HD-Streaming von Filmen einen vollwertigen Ersatz bieten.
Jedoch bestätigte heute der Microsoft Boss höchstpersönlich, die zukünftige Möglichkeit des Erwerbes eines externen Blu-ray Laufwerks für ihre experimentelle Konsole.

„Well I don’t know if we need to put Blu-ray in there—you’ll be able to get Blu-ray drives as accessories.“

Einen Preis sowie einen Erscheinungszeitraum nannte er allerdings nicht.

Möchte man weiteren Gerüchten Glauben schenken, wird sich das Laufwerk in einer Preisspanne von 199€ – 299€ befinden.
Zu einem möglichen Erscheinungsdatum heißt es: Viel zu spät, ihr Loser.

Advertisements

4 Kommentare zu “Blu-ray Laufwerk für die Betabox 3.60 bestätigt

  1. Geil! Ich bepiss‘ mich immer vor lachen, wenn ich immer die news von sonyfailforce.com lese, jetzt hab ich DOPPELT so viel zu lachen, denn es gibt die Seite auch auf deutsch! GEILO!

    P.S.: Es kommt KEIN BluRay-Laufwerk für doe 360 raus, Ballmer hat einfach keine Ahnng was in der Konsolensparte von MS los ist.

    ECHTE Quelle hier: http://twitter.com/dreisechzig/statuses/5066029388

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s