Microsoft: Preise für XBL werden erhöht.

Nach dem Pachter es schon vorausgesagt hat, dass die Preise für  Microsofts Onlineplattform Xbox Live in den nächsten Jahren extrem erhöht werden, kommt nun die indirekte Bestätigung von Microsoft.

Zitat :

„Ich sehe kein Szenario kommen, in welchem wir die LIVE-Preise irgendwann in den nächsten paar Monaten verdoppeln würden.“

Immerhin will Microsoft nicht sofort  die Preise für seinen schon jetzt bis über die Schmerzgrenze überteuerten Online-Service Xbox Live erhöhen und schließt nur eine Erhöhung in den nächsten Monaten aus.  Wann es soweit ist, wird allerdings nicht gesagt.

Advertisements

4 Kommentare zu “Microsoft: Preise für XBL werden erhöht.

  1. Scheiss auf Xbox Live … Crap Server & Kiddies und dafür soll man noch zahlen ?

  2. So ist es. P to P sucks. Zahlen fur onlinegaming auch….aber aber Twitters, facebook, streaming 1080p movie’s mimimimi…Onlinegaming auf die PS3 ist genau so flussig wie auf XBL und kostet zippp…zero…nichts…und XBL wird erhoht?? RRoD’ler am cry

  3. Pingback: Microsoft dreht durch: XBL Gold wird noch teurer! | SDF Sony Defense Force Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s