Borderlands auf Xbox 360 unspielbar.

Wiederholt ist Xbox 360 Variante eines Multititels weitaus schlechter als die Premium PS3 Version. Nicht nur das es man es optisch für ein Wii-Spiel halten könnte ,  es ist auch noch durch einen Bug unspielbar.

„Borderlands: Bug im Koop-Modus löscht sämliche Erfahrungspunkte
Wie einige Borderlands-Spieler berichten, enthalten PC und Xbox 360-Fassung von Borderlands offenbar schwerwiegende Bugs im Koop-Modus.
Laut offiziellem Gearbox-Forum enthält auch die Xbox 360-Version zu Borderlands offenbar einen Bug, sobald ihr Spieler zu einer Session einladet. User berichten über auf Null gesetzte Erfahrungspunkte und Waffenskills, nachdem Freunde zu einer Partie Borderlands eingeladen wurden. Demnach wurden die XP der Charaktere aller Spieler auf Null gesetzt.“

Jeder der die stabile, optisch schönere und im MP kostenlose Variante möchte, sollte umbedingt zur PS3 Version greifen.

Quelle

Advertisements

Ein Kommentar zu “Borderlands auf Xbox 360 unspielbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s