Sony treibt Konkurrenz in den Ruin

Nun ist es ganz offiziell: SaintSony™ hat die Preisschlacht um das diesjährige Weihnachtsgeschäft schon jetzt eröffnet und lässt seinen ärgsten  Konkurrenten übel im Regen stehen.

Das Angebot von Aldi war nur die erste Verlockung, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lies . Ein zweiter Dual Shock 3 Controller sowie die WipeOut HD + Fury Blu-ray, runden das 299€ günstige Paket hervorragend ab.

Die Metro-Gruppe folgte prompt um den Siegeszug der PS3 auf keinen Fall zu verpassen. Die Angebote von Saturn und Media Markt sind nicht weniger attraktiv. 239€ für das Grundgerät können sich durchaus sehen lassen.

Natürlich lässt sich auch Amazon nicht lumpen.  Für 238,99€ gehört das Grundgerät euch . Über weitere, unglaubliche Chancen für den Einstieg in das einzig wahre HD-Spielerlebnis, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

Microsoft hat mal wieder nicht mit Sonys Kühnheit und verkaufstechnischem Geschick gerechnet und muss nun übereilt handeln.

Advertisements

9 Kommentare zu “Sony treibt Konkurrenz in den Ruin

  1. Oke SDF, ich liebe meine PS3 und kann mich in ein oder andere ausspräche auch finden, aber wass ihr hier schreibt ist 75% Bullshit….Warten wir mahl biss Januar 2010 dann wissen wir wie die PS3 sich hält.. Ich hoffe Gutt.

  2. 100 % objektiv und fair?… selten so viel gelacht… Noch nie so viel unglaublichen Blödsinn gelesen, wie bei der Sony Devense Force Germany… Als (echter) Werber vermute ich mal vorsichtig, dass hinter dieser Website ein frustrierter Produktmanager von Sony steht… Oder soll dass ne neue Dialogmarketing-Strategie unter der Gürtellinie sein? Ich hab ja echt schon ne Menge gesehen, aber das hier… Da sag ich mal wie TKX: Wow! Aber aus definitv anderen Gründen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s