4Players: Heavy Rain viel besser als Mass Effect 2

Wir erinnern uns noch an die Mass Effect 2 Wertung. Das aktuell wahrscheinlich objektivste Review hat Mass Effect 2 noch gütige 82% gegeben.
Jetzt haben die objektiven Redakteure von 4Players.de das neue Ps3 Exklusiv-Game Heavy Rain genauer unter die Lupe genommen.
Während Mass Effect 2 ganze 20 Kontrapunkte bekam, so hat man bei Heavy Rain mit Mühe gerade 3 gefunden.
Die Redakteure, welche als PS3-kritisch bekannt sind, kommen nun zu einem unfassbar fantastischen Ergebnis.

94%

Quelle

Advertisements

39 Kommentare zu “4Players: Heavy Rain viel besser als Mass Effect 2

  1. -etwas zu wenig Handlungs- & Ermittlungsspielraum
    -ab und zu Tearing
    -etwas zickige Bewegungssteuerung

  2. zu wenig handlungsspielraum?
    lol, was fürn schwachsinn xD

    Die andern beiden sind zu verkraften.
    Auf alle besser als Mass Effect 2 und das ist die Hauptsache

  3. Man kann ME2 und HR auch schlecht vergleichen. Die Games gehen eben in völlig verschiedene Richtungen und haben andere Ansätze.

    Aber irgendwie finde ich 94% etwas übertrieben. Wie schon im 4Players-Forum geschrieben wurde, hängen Wertungen sehr stark von den Vorurteilen des jeweiligen Testers ab. Jörg hat’s wohl gefallen, was auch gut ist.
    Wie gesagt, 94% sind meiner Meinung nach zuviel, aber Platin halte ich für angebracht. Ich werd’s mir jedenfalls sofort holen, sobald’s draußen ist.

  4. @spanksen

    Heavy Rain ist eins.

    Mass Effect dagegen ist wohl nur noch für eingefleischte Fans spielbar. Und selbst die regen sich über den Shooter Schwerpunkt auf.

  5. Hast du es denn schon selbst gespielt? Also ich spiele es, und es ist super 😉 Und wenn ich es durch hab ist Heavy Rain dran

  6. @spanksen

    ich rede auch nicht davon das 94% zuviel sind 😉

    und nach der hr-demo scheinen mir die 94% schon eher zu wenig.

    Mass Effect 1-2 hab ich angetestet mit dem Ergebnis das es technisch als auch spielerisch echt nur unterdurchschnittlich ist.

  7. @ Bernd, wenn du damit auf die QTE anspielen willst, kann ich dir nur sagen, dass man für so ein Spiel mehr Skills braucht als zB bei Gears oder Halo.

  8. Und wahrscheinlich wird es wegen dieser überragenden Wertung nach dem großen Fankauf wie ein Stein im Regal liegen bleiben, wie so innovative Spiele wie Psychonauts, Beyond Good and Evil, Brütal Legend, etc. Der Casual-Spieler mag lieber die gestandenen NoBrainer ! 🙂

    ME2 für eingefleischte Fans, das halte ich eher für ein seltsames Gerücht. Vom Spielprinzip ist es aber auch ein interaktiver Film wie Heavy Rain, nur dass es bei ME2 interaktiver ist als bei HR. (Was habe ich geflucht bis ich den kleinen Berg mal oben war, um die Spuren an der Strasse zu überprüfen. ***knotenausdemfingerdreh***). Zumindest ist es in der Spielzeit achtmal so lang wie HR !

    So ein wenig erinnert HR dann doch an Dragons Lair/Space Ace, da musste man auch immer im richtigen Moment den richtigen Knopf drücken.

    Aber da ich Spiele mit Geschichte mag, ist HR bei mir in der Vorbestellerliste und trifft zeitlich gut zusammen mit meinen dann beendeten ME2 ! Und nach dem HR-Wochenende ist dann der Drakensang-Prequel dran ! 🙂

  9. Ein kleiner Fehler ist hier noch: „Die Redakteure, welche als PS3-kritisch bekannt sind, kommen nun zu einem unfassbar fantastischen Ergebnis.“

    Jörg Luibl ist bekanntermassen bekennender PS3-Fanboy ! 🙂

  10. Nur weil jemand nicht auf Plastikschrott und generische Unrealshooter steht, heiß es noch lange nicht, dass derjenige gleich ein Fanboy ist.

  11. NEWS:
    Sony hat bei die AIAS dominiert. Uncharted hat 10 awards gekriegt.
    Only on Playstation…
    Quele: Eurogamer.net

  12. wenn man natürlich auf spiele steht die einem test bei der mpu gleichen ist hr natürlich grandios.hc gamer sind natürlich hoffnungslos unterfordert und schlafen bei dem interaktiven film ein.wenn das die zukunft der spiele sein soll na dann gute nacht.

  13. über-wathever, unglaublich das du sagst HR sei eine interactiver film. Hast du uberhaubt den HR demo gespielt? Wen nicht, „shut the fuck up.“
    Ich hoffe das andere devs Heavy Rain sehen wie es ist, ein neues gamegenre und gleichartige games entwickelen. Heavy Rain ist ein Musthave fur Gamer die nicht nur FPS, shooters racegames und andere Ühralte Genres spielen. HR ist ein frischer Wind in die Game-landschaft…

  14. Na, neu ist das Genre nicht: Es gab schon Dragons Lair, Space Ace, einige CDi-Spiele in der Art, Fahrenheit, Mass Effect und jetzt Heavy Rain ! Nur eine natürliche Fortentwicklung eines uralten Genres !

  15. Was mir aufgefallen ist, dass in dem Spiel wieder so ein hässlicher Grieselfilter drin ist, denn konnte man bei ME zumindest abschalten, hier wohl nicht. Auch hat Heavy Rain einige Sound und Grafikbugs (der Sohn läuft durch meine Küchenmöbel) und der Code für die Collectors wird im Store nicht angenommen. Klassischer Fehlstart würde ich sagen. Trübt den interaktiven Film ungemein !

  16. Und abstürzen in den spannenstenn Szenen tut das Spiel auch, neben einigen Tearingeffekten ! Technisch hat das Spiel bestimmt keine 94 % !

  17. @Starslammer
    Ja klar, das Spiel sucht sich die spannendsten Stellen zum abstürzen aus 😆 Das mit dem Tearing ist übrigens ein Problem auf einer anderen Konsole, die mit 360 im Namen ^^

  18. @starslammer

    Das kann ich nur bestätigen. Mir ist mal die Animation des Hauptcharakters eingefroren, während alles andere weiterlief. Sah zwar witzig aus, nur konnte ich nix mehr machen außer neu laden. Von den Soundaussetzern und dem langsamen Texturaufbau ganz zu schweigen.
    Trotzdem ist das Spiel einfach nur genial! 🙂

  19. edelkrieg: Kann eigentlich gar nicht sein, denn bekanntlich läuft Heavy Rain nicht auf der 360, also kann es da kein Tearing haben.

    FearDP: Gute gemacht ist es schon, habe es ja gestern durchgespielt. Nur die oben genannten Clippingfehler, Tearing, Aussetzer und Abstürze haben die Spannung etwas gedrückt.

    Und irgendwie geht es mir wie mit dem Film „The Sixth Sense“: Jetzt wo man weiß, wer der Origami-Mörder ist, ist der Wiederspielwert bei mir etwas gesunken. Aber auch, weil man einige Entscheidungen so auch nicht haben möchte, nur weil man mal in 15 Minuten QT-Event am Stück einen Knopf falsch oder zu spät erwischt hat. Der langsame Texturaufbau hat mich ein wenig an Mass Effect 1 erinnert ! 🙂

    Und irgendwie ist es ärgerlich, wenn man mehr Geld für die Special Edition ausgegeben hat und man den Code nicht nutzen kann ! Die Aufmachung war da ein wenig enttäuschend, aber vielleicht war ich auch nur von der DRAKENSANG-Personal Edition verwöhnt ! 🙂

  20. Also mir macht heavy Rain echt kein Spaß. Wechsel da lieber zum anspruchsvolleren Mass Effect 2.

  21. @elite 117gamer
    Wenn du auf Shooter stehst ist ME2 ganz klar die bessere Wahl. HR geht in eine völlig andere Richtung, es ist mehr was für den anspruchsvollen Gamer. ^^

  22. Was für ein Spoiler im neues-Beitrag zu HR ? Da sind in der genannten 4players-Artikel einige Spoiler mehr drin ! Oder ist es ein Spoiler, wenn der Spieler doch nur ein geringen Einfluß auf das Spiel hat (muss ich morgen mal antesten und das Spiel ohne QTE-Eingabe durchzuspielen ! 🙂 )

  23. @starslammer
    Mag ja sein das dort mehr Spoiler drin sind, aber ich denke das es verständlich ist das nicht jeder Lust dazu hat gespoilert zu werden. ^^

  24. Dass 94% für ein Spiel wie HR zu viel sind und 82% für ein Spiel wie ME2 zu wenig sind dürfte wohl dem verblendetsten Fanboy klar sein. Aber ich persönlich würde wohl auch eher HR zocken als ME2. Mal sehen. demnächst (im Laufe des Monats…wenn ich den wichtigen Unikram fertig habe) steht bei mir ein Konsolenkauf an. Tendiere derzeit eher zur PS3, da ich die meisten der Top 360 exclusives schon gezockt habe als ich damals ne 360 hatte. Denke, dass HR und ME2 bei der kaufentscheidung wichtig sein werden. Fand den ersten Teil von Mass Effect ziemlich super. Allerdings lockt mich das Prinzip von HR auch sehr. Mal schauen ^^

  25. @Guido Buchwald
    ME2 konnte ja leider nicht an die Klasse des ersten Teils anknüpfen, das geben selbst eingefleischte Fans, da sind 82% schon sehr gewagt. HR ist dagegen ein echtes Meisterwerk und kann gar nicht hoch genug bewertet werden, das ist endlich mal was frisches auf dem Spielemarkt. Und ich möchte jetzt bitte nichts von ´nur QTE´s, kein Gamesplay´ lesen, das ist schlicht falsch und wird dem Game in keiner Weise gerecht.

  26. also ich kenne mittlerweile genügend Leute die ME2 besser fanden als den ersten oder zumindest gleichwertig. Und Mass Effect ist ja gerade einmal im zweiten Teil. wie soll es da eingefleischte Fans geben!? ^^ Es gibt vielleicht Leute denen ME1 nah an der Grenze an zu viel Action war und denen ME2 dementsprechend zu viel ist. Mein Problem ist das nicht: Ich habe kein problem mit Action. Ich verstehe generell irgendwie nicht warum Action plötzlich was schlechtes zu sein schein. Reine Actiongames kriegen ja vor allem bei 4P gerne mal Punktabzug, weil es halt „nur“ Action ist.

    Und Heavy Rain mag ja ein geniales Spiel sein und mal einen anderen Ansatz haben als die meisten anderen Spiele, aber Innovativ ist es denke ich nicht wirklich. Es wird nur vieles was in anderen Spielen vorher genutzt wurde vertieft und teilweise verbessert. Neu ist das aber im Grunde alles nicht.

    Naja. Wie gesagt. Tendiere derzeit auch eher zur PS3 wegen Heavy Rain. ME2 ist ein Spiel das man auch in 4 Jahren noch zocken kann denke ich. Heavy Rain eher nicht. Das ist ein Spiel das gerade jetzt gezockt werden muss. Diese Art von Spielen wird es nämlich sicherlich in Zukunft häufiger geben und dann wird man wohl im Vergleich zu den neueren Spielen des Genres sehen was für Mängel HR wirklich hat. So ist das nämlich mit den vermeintlichen Genrevorreitern leider oder eher zum Glück ^^

  27. @Guido Buchwald
    Ab wie viel Teilen darf es denn Fans geben? ^^
    Und nein , ich habe nichts gegen Action – es muss nur einfach passen. Es kann ja nicht sein das bei einem RPG plötzlich nur noch das Ballern im Vordergrund steht, da ist dann wirklich etwas extrem schief gelaufen.

  28. Fans und eingefleischte Fans sind schon was anderes. Fans kann es natürlich auch schon vor einem Release geben. Aber eingefleischte Fans sind zum Beispiel die Leute die jeden FF TeilBlind vorbestellen oder sich nur wegen GT5 ne PS3 zum Release gekauft haben ^^

    Und die Frage nach der gewchtung bei ME2 ist so eine Sache. Man hat ME1 ja auch eigentlich hauptsächlich als RPG bezeichnet, weil es von Bioware (welche übrigens auch für den Actiontitel MDK verantwortlich sind)kam. Aber man hätte auch genau so gut sagen können, dass es sich um ein Dialoglastiges Actiongame mit Rollenspielelementen handelt. Dann machtd er Schritt von ME1 zu ME2 nämlich sehr viel sinn.

  29. @Guido Buchwald
    Also ist die Sache mit den Fans eine Auslegungssache, man könnte jetzt darüber streiten wer recht hat aber das wollen wir natürlich nicht tun. Zum Thema ME gebe ich dir teilweise Recht, hätte man das Game anders definiert wäre der Schritt tatsächlich schlüssig gewesen. Da dies jedoch nicht so war ist die Entwicklung in meinen Augen nicht in die richtige Richtung gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s