MS: Xbox 360 keine Videospielkonsole mehr

Im offiziellen Microsoft Blog hat Frank Shaw, VP of Communications, verlauten lassen, dass der Schwerpunkt der Xbox 360, von einer Videospielkonsole zur Unterhaltungsplattform verlagert wird. Diese Unterhaltungsplattform sieht Videospiele aber nur noch als Randerscheinung, da sie immer weiter nach Außen gedrängt werden. Diese Umstellung soll aber nicht langsam vollzogen werden, sondern ist bereits im vollen Gange. Shaws Aussage, nach sind 40% der Aktivitäten, die die Xbox 360 einbeziehen, nicht videospielrelevant. Im Durchschnitt schauen sich die Nutzer ganze 30 Stunden Videomaterial im Monat über ihre Konsole an, anstatt damit zu spielen. Eine dramatische Entwicklung, die wohl auf Microsofts Abwendung von ihrem ursprünglichen Markt zurück zu führen ist.

Der hohe Videokonsum signalisiert Microsoft fälschlicherweise  ein ansteigendes Interesse an solchen Produkten:

„That is why you’ve seen us invest in partnerships with ESPN, Netflix and Hulu. That is why we’ve baked social directly into the experience with Xbox LIVE – connecting gamers, friends and families across the globe.“

Somit ist auch die Richtung für dieses Jahr schon festgelegt. Die Aussichten für ernsthafte Spieler werden weiterhin düsterer:

„That is why you’ll see Xbox marketed more as an entertainment brand this year. And that is why we’re investing so much in Natural User Interface technologies (speech, touch, gestures) to make the entertainment experience that much easier—and more fun. With Kinect, we’ve made NUI real for millions of people, and we’ve only begun to scratch the surface of what’s possible.“

Da man offensichtlich schon lange nicht mehr mit den Mitbewerbern auf dem Videospielmarkt konkurrieren kann, sucht Microsoft neue Wege Profit aus ihrer Xbox Marke zu schlagen. Die Konsole wird nun als billiger Mediacenter vertrieben, der allerdings mit seinen Fähigkeiten der Moderne weit hinterher hinkt. Das Fehlen von einem Blu-ray Laufwerk, einem Internetbrowser und einer vernünftigen 3D- und Soundausgabe, machen die Xbox 360 zu einem potenziellen Kandidaten für den Speicher. Dort wo auch der VHS- und HD-DVD Player auf sie warten.

In wenigen Tagen wird Microsoft, aller Wahrscheinlichkeit nach, die E3 Konferenz nutzen, um den Preis des Xbox 360 Kinect Bundles drastisch zu senken. Eine freudige Nachricht für alle Menschen die im Jahr 2011 einen teuren DVD Player suchen und auch gerne mit  elektronischen Geräten reden. Vorausgesetzt MS schafft es noch dieses Jahr Kinect Deutsch beizubringen, denn bist jetzt ist die Kamera in unseren Gefilden immer noch taub.

Advertisements

87 Kommentare zu “MS: Xbox 360 keine Videospielkonsole mehr

  1. woführ braucht man den schrot dan noch??? achja ich konte oft nichts schraibhen woran liegt das den?

  2. Warum zitierst du eigentlich nur das, was dir passt?

    „We’re continuing to deliver mind-blowing gaming experiences(…)“

    In dem Artikel geht es um das „Entertainment“-Angebot von Microsoft; daß da stark auf eben jenen „Entertainment“-Sektor eingegangen wird, ist da nicht verwunderlich.

  3. Ist das „Pan’s Labyrinth“ in dem Screenshot? Wenn ja, bin ich nicht damit einverstanden, diesen Film in einer Reihe mit den anderen zu zeigen! Bitte ändern!

  4. @edel
    Echt? Na wenn du diesen Film auf gleicher Stufe wie „Brokeback Mountain“, „Barbie“ oder „Better Gay Sex“ siehst, bist du ein Trottel, sorry!

  5. An Diggler:

    Was bitte stellst du dir unter „mind-blowing gaming experiences“ vor? Microsoft hat nichts zu bieten was dieser Beschreibung nur ansatzweise nahe kommt. Solche Sprüche werden so allgemein wie möglich gehalten, damit man nicht in die Verlegenheit kommt, sich später rechtfertigen zu müssen. Die Kinectshovelware haut bestimmt niemanden aus den Socken.

  6. @Caliber:
    Darum geht`s mir auch nicht. Ganz abseits jeder qualitativen Bewertung ist die Aussage, Microsoft würde die Umstellung von einer Gaming-Konsole zu einer reinen Multi-Media-Maschine vorbereiten, einfach falsch; bzw. sie geht nicht aus dem von dir zitierten Artikel hervor.

  7. @Diggler
    Für dich vielleicht nicht, aber für jeden denkenden Menschen geht das eindeutig aus dem Artikel hervor. 😉

  8. An Diggler:

    Wenn es um Microsoft geht, ist der Gamingaspekt nur noch nebensächlich. Im Mittelpunkt stehen nun andere Unterhaltungsmedien und das wird aus dem Blogeintrag sehr deutlich.

  9. @edelkrieg
    Dann hast du entweder einen sonderbaren Geschmack, oder du läufst mit 2 Augenklappen durch die Xbox 360 Spieleabteilung, wenn du keine brauchbaren Spiele findest bzw. kommen auch ständig neue „brauchbare“ Spiele.

    Na klar ist der Schritt nachvollziehbar, man will ja mit Project Cafe konkurieren 😉

  10. @Caliber:
    Gut. So kann man es auch sehen. Egal was im Artikel steht, hauptsache er bestätigt bereits gefestigte Thesen.

    MS bietet genug Angriffsfläche; also warum so ein Quatsch?

  11. was ist das denn für ein bullcrap den ihr hier schreibt?ihr habt von der gaming szene null ahnung.nur weil ihr ne ps3 besitzt macht euch das noch lange nicht zu gamern.blu-ray player bekommt man auch günstiger.anscheinend habt ihr momentan nix zu tun weil euer psn mal wieder offline ist.natürlich für „wartungsarbeiten“…wers glaubt.

  12. endlich wieder XBox News!

    Nur schade das Microsoft nun auch versucht auf den Sony-Alles in einem Kasten-Zug aufzuspringen.

    Schliesslich hat die PS3 wegen diesem ganzen Entertainment-Kack ihren guten Namen als echte Videospielkonsole verloren und dümpelt deswegen inzwischen nur noch auf einem lächerlichem Platz 3 hinter Microsoft und Nintendo herum.

    Na dann Tschüß Microsoft!
    Meine Hoffnungen liegen nun bei Nintendo.

    😉

  13. @misculous
    Das PSN ist nicht offline, daher ist es besonders lustig, dass du uns mangelnde Kenntnisse unterstellst. 😉

  14. @misculous
    Du kannst das Webinterface nicht erreichen, das ist alles. Aber wenigstens wissen wir jetzt, wer hier die Pfeife ist. 😀

  15. deswegen kann ich mich auch nicht anmelden…ja ne is schon klar du labertasche.

  16. @edel
    Wenn ihr schon ein Bild verfälscht dann könnt ihr auch die Spieglungen der Film Covers ändern, da kann man nämlich sehen welche filme da eigentlich angezeigt wurden.

  17. omg lol…jetzt ist es mir auch aufgefallen…wie amateurhaft das bild gefälscht wurde ist schon megapeinlich

  18. @misculous
    Es wurde nix gefälscht, es wurde lediglich korrigiert und selbst das hast du erst bemerkt als dich Spezialagent Buja darauf hingewiesen hat. 😆
    Wenigstens wissen wir jetzt, dass du der Amateur bist. 😉

  19. wohl eher du, oder wer auch sonst diesen schwachsinn geschrieben hat.jedenfalls hat buja beim kopieren mehr sachverstand bewiesen als du.wir wissen schließlich alle das fälschen in wahrheit korrigieren heißt.

  20. Zitat von Edel
    @Buja
    Das ist ein anderes Bild, richtig ist nur das Obige. ^^

    Ja da hast du Recht, meinst ist das Richtige.
    Ich gib euch mal ein Tipp, wenn ihr schon bei Google Bilder such nehmt nicht gleich das was als erstes erscheint.
    Ich brauchte nur „Xbox 360 Netflix“ eingeben und da hab ich schon das Original Bild gefunden.

  21. Schade eigentlich… Nach dem extrem gut geschriebenen „Nintendo“-Artikel hatte ich die Hoffnung, daß diese Site sich doch noch interessant entwickeln könnte.

    Was Caliber hier aber wieder geschaffen hat, ist leider nur der übliche, propagandistisch-boulevardesk überzeichnete Halbwahrheiten-Quatsch, den sowieso kein selbst denkendes Individuum ernst nehmen kann.

    Wie gesagt; ich find`s schade.

  22. Sucht euch ma ne Freundin an der könnt ihr dann ma rumspielen. Lol wie sie sich um ein Spielzeug streiten… süss!

  23. @Der Lump:

    Ein echt super-mega-cooler Kommentar! Und total witzig!
    Wenn die Thematik dich nicht interessiert – was tust du dann hier?

  24. Du klärst (zumindest nach deinem begrenzten Bildungsstand) auf, aber der Rest streitet. Daraus resultieren dann meist die Amokläufer!

  25. @ Team Edel
    Ich habe einen begrenzten Horizont? Ich glaube du verwechselst mich da schon mit jemandem oder? Genau dir!
    Ich verteidige nicht irgend welche Japanischen Firmen und Lobe deren Produkte in den Himmel. Weis zwar nicht was dir das bringen sollte, oder könnte, aber das ist ziemlich begrenzt.
    Wäre ich in deinem (imaginären) Freundeskreis würde ich dies doch schon irgendwie in Frage stellen. Aber damit dürftest du ja keine Erfahrung haben.
    Amokläufer sind selten Einzelgänger.

  26. Für dich wirres Zeug, für mich die Realtität. Mach die Augen auf!
    Hat dein Leben keinen Sinn?
    Hast du Zugang zu Waffen?
    Spielst du Killerspiele?
    Hast du keine Freunde?
    Hattest du schon immer einen merkwürdigen Hass auf deine alte Schule (oder noch Schule) ?
    Tadaaaa, und fertig ist der Amokläufer!
    Viel Spaß in der Hölle, Banause!

  27. @ Diggler
    Ich Schütze unsere Kinder!
    Von Menschen wie euch geht eine Gefahr aus!
    Wenn ich hier durchs Forum stöbere, muss ich feststellen dass hier sehr viele unter ziemlich starker Paranoia leiden.
    Ihr habt Probleme!
    http://www.lilli.ch/
    Auf dieser Seite können sich einige von euch an Profis anonym wenden.
    Nutzt die Chance und vergammelt euer Leben nicht mit solch einem Mist!
    Würde es Killerspiele nicht geben, wären noch viele Menschen am Leben.
    Denkt darüber nach!

  28. @Der Lump

    Hoch interessant mein Lieber.
    Man könnte meinen dein Kopf wäre mit Sägemehl gefüllt.

  29. @tesa
    Da hast du aber eine tolle Geschichte rausgesucht, nur leider enthält sie nur Vermutungen und Behauptungen – nennenswerte Fakten sucht man vergebens. ^^

  30. @tesa
    Da steht ja schon in der Überschrift, dass es nur Vermutungen sind.

    PS.: Ein Link reicht völlig, sonst landet der Quatsch im Spam. 😉

  31. >> Zum Beweis veröffentlichte die Hackergruppe eine Auswahl an Datensätzen im Internet. In Stichproben des US-Blogs „This Is My Next“ erwiesen sich die Daten als authentisch. Dem Blog zufolge wurden 39 000 Kombinationen aus E-Mail-Adresse und Passwort sowie 12 500 mit E-Mail-Adresse, Passwort, Anschrift und Geburtsdatum ins Netz gestellt. <<

    soviel zum Thema "nur Vermutungen und Behauptungen" …. aber das ist man ja von euch bekannt… Augen vor der Wahrheit verschließen und den Rest als Lügner hinstellen.

  32. @Bob
    Naja, das wird sich erst noch zeigen. Die PlayStation 3 wird ja wie immer die bessere Version des Games bekommen, zumindest das steht schon mal fest. 😉

  33. ne presseversion…das ich nicht lache.sowas habt ihr noch nie, und sowas werdet ihr auch nie bekommen.

  34. mal wieder meinen letzten beitrag gelöscht?nix neues hier.zumal bei major nelson klar eine quellen angabe steht.und die ist mit sicherheit seriöser als ihr.

  35. @tesa
    Deine Quelle wird auch durch deine sinnlosen Wiederholungen nicht glaubhafter, lebe damit.

    PS.: Schreib was zum Thema, sonst geht der Unsinn in den Spam. Eine einfache Regel – befolge sie. ^^

  36. An tesa:

    Dumm nur, dass es nur die Zahlen für die USA sind. Sieh dir die Verkaufszahlen für die ganze Welt an, dann weißt du wer zerrissen wurde. 😉

  37. ja das stimmt und zwar sony.

    @edel

    seit wann schreibst du zu irgendeinem thema etwas?du bist ein lügner nicht mehr und nicht weniger.und durch deine armseligen kommentare unterschreibst du das auch noch.

  38. An tesa:

    Aber nur in deiner verengten, kleinen Fanboywelt. Wenn du mit der Realität nicht klarkommst, ist das nicht unsere Schuld.

  39. @tesa
    Du bist wirklich ein peinlicher Wicht. Bist nicht mal in der Lage ein paar Worte zum Thema zu schreiben, aber willst andere belehren. 😆

  40. warum schon wieder gelöscht?hat euch nicht geschmeckt was ich zum thema geschrieben hatte?die xbox ist ne spielekonsole sogar mehr als die ps3.rein zufällig kann man mit der ps3 ja keine filmangebote kaufen.und rein zufällig gibts ja für die ps3 nicht auch noch einen plastikdildo.euer artikel verfehlt also sein ziel völlig.wie in meinem gelöschten beitrag schon erwähnt…journalistisch einfacher gossendreck.

  41. @Bob
    Weil auf der Xbox kein Sony bzw. Playstation drauf steht, deswegen machen die Bild Fälscher hier son Drama.

  42. @tesa
    Na geht doch, endlich kommst du mal zum Thema. Fraglich ist jedoch, welches Problem du mit dem Filmangebot der PS3 hast. Bist du sauer, weil Microsoft hier wieder von Sony kopiert hat, oder weil MS auch die Bewegungssteuerung von Sony dreist kopiert?

  43. fraglich von wem ms und sony dreist kopieren…das sony kopiert steht außer frage.sieht man ja an den nachträglich integrierten trophies.allerdings nimmt man bei sony, das wort copyright wohl eher in der form copy right wahr, siehe den nicht enden wollenden hacks.

  44. @tesa
    Ich beantworte diese Geflame mit einen Frage:
    Was hat Microsoft nicht geklaut?

  45. es ist wohl kaum meine aufgabe dir alle patente von microsoft oder sony aufzuzeigen.das musst du schon selbst tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s