PlayStation Network vs XBOX Live

Mit der aktuellen Verbreitung  von Cross-Game-Chat-Unwahrheiten durch Eurogamer und dem Abschreiben, durch wenig kompetente „Gamingsites“, ist es an der Zeit, Licht ins Dunkle zu bringen. Laut eingefleischten Xbox-Fans, ist Cross-Game-Chat, kurz CGC, das Feature, dass Xbox Live zum besseren Onlineservice macht. Wir haben Sonys PlayStation Network daneben gestellt und sagen euch, wer wirklich die Nase vorne hat.

Zunächst einmal gibt es eine Richtigstellung im Falle CGC für die PS3. Die Hobbyjournalisten von Eurogamer behaupteten, dass CGC auf der PS3 nicht möglich ist. So schreibt das Webportal, auf der Suche nach billigen Hits:

„Cross-game voice chat is not possible on the PlayStation 3 because of memory restrictions, Sony has revealed.“

Dummerweise bestätigt Shuhei Yoshida, Präsident der Sony WW Studios, dies mit keinem Wort, wie jeder in dem „Artikel“ nachlesen kann. Ein CGC für die PS3 ist somit also noch lange nicht vom Tisch.

Somit kommen wir endlich zum Kern des Vergleiches, zwischen den beiden Onlineplattformen und versuchen herauszufinden, ob CGC wirklich den Unterschied ausmacht.

Runde 1. Umfang und Angebot

XBOX Live

Den Onlinedienst der Xbox 360 gibt es in zwei Varianten, Gold und Silber. Gold ist ein kostenpflichtiger Zugang zu vielen Optionen von XBL, die den Silbermitgliedern, im weiten Umfang, verwehrt bleibt. So muss man ca. 50€ im Jahr bezahlen, um überhaupt online spielen zu können. Das Silberangebot ist so eingeschränkt, dass man regelrecht gezwungen wird, auf Gold aufzurüsten, um somit viele Optionen zu abonnieren. Das Angebot umfasst zudem den Windows Live Messenger, einen 2-Mann Videochat, den 8-Mann Cross-Game-Chat und Audionachrichten.

Knapp 4€ für das Spielzeug eines Püpchens

Außerdem gibt es Zugriff auf Lite-Versionen von Twitter und Facebook, sowie Last FM, Letzteres allerdings nicht in Deutschland. Es gibt auch die Möglichkeit einen Avatar zu erstellen und ihn mit kostenpflichtigen Kleidchen zu betuchen. Also eine Abzockversion von Nintendos Miis.

Der Xbox Marketplace wird nach dem Motto „Quantität statt Qualität“ betrieben und bietet Arcade-Titel, Indigames und alte Xbox und Xbox 360 Titel in Hülle und Fülle. Exklusive, qualitativ hochwertige Spiele sind eine Seltenheit und laufen, in den meisten Fällen, auch ins PSN über. Andersherum funktioniert es übrigens nicht, da Microsoft dummerweise keine ehemals PSN exklusiven Spiele, in ihrem Marketplace zulässt. Dadurch versucht MS auf bemitleidenswerte Weise, die Entwickler zu zwingen, nicht exklusiv für Sonys Netzwerk zu entwickeln. Und das natürlich zum Leid des eigenen Kunden.

PlayStation Network

Auch vom PSN gibt es eine kostenlose und Abonnentenversion. Allerdings sind 99,46% der Funktionen auch für Nicht-Abonnenten nutzbar, natürlich auch das Onlinegaming.

PlayStation Plus: Hier bekommt man wirklich was für sein Geld!

Das kostenpflichtige PS+ bietet Vorzüge durch kostenlose Spiele, Vergünstigungen, Cloudsaving, den exklusiven Zugang zu Betas, Demos und anderen Inhalten, schränkt den normalen Spieler aber nicht ein oder zwingt ihn zu einem Abonnement. Zu den weiteren Funktionen gehört ein 6-Mann Videochat, ein 32-Mann Cross-Game-Textchat und ein Internetbrowser, der Zugang zum WWW bietet und somit auch zu Twitter, Facebook und vielem, vielem mehr.

Ein weiteres großes Feature des PSNs ist PS Home, eine riesige Communityplattform mit über 140 Spielen, umfangreichen Kommunikations- und Anpassungsoptionen und wöchentlichen Updates.  XBL bietet nichts Vergleichbares.

Der PlayStation Store bietet eine großartige Auswahl an hochwertigen Titeln zu wirklich fairen Preisen. Die Bezahlung erfolgt über echte Währung und lässt euch, im Gegensatz zu Microsofts Fantasiepunkten, die Übersicht behalten. Sony kündigte vor kurzen sogar an, weitere 20 Mio. Dollar für exklusive PSN Titel auszugeben, um das ohnehin schon einmalige Angebot, noch attraktiver zu gestalten.

Rundenfazit

Kostenpflichtiges Onlinegaming, ein fehlender Browser, wenig gute, exklusive Arcade-Titel und keine Alternative zu PS Home, lassen XBL ziemlich alt aussehen. Da kann auch der 50€ im Jahr teure CGC, nicht wirklich das Ruder rumreißen.

PSN 1 : 0 XBL

Runde 2. Entwicklerfreundlichkeit

XBOX Live

Microsofts Onlineservice ist mit jeder Menge Einschränkungen versehen, die den Entwicklern ordentlich Steine in den Weg legen. So ist die Größe eines Arcade-Downloadspiels auf 2 GB beschränkt, sodass Spiele wie Oddworld: Stranger’s Wrath nicht im Marketplace zu finden sein werden.

Auch gibt es zahlreiche weitere Restriktionen, die Spiele und Möglichkeiten von der 360 fernhalten. So verbietet Microsoft von Spielern generierte Inhalte im großen Maße. Das hatte wiederum zur Folge, dass Little Big Planet oder Modnation Racers exklusiv für Sonyplattformen erschienen sind. Auch am PC erstellte Inhalte, die in das Konsolenspiel übertragen werden können, Beispiel Unreal Tournement 3, sieht MS nicht gerne. Genau wie Plattform-Cross-Play z.B. bei Portal, dem kommendem Counter Strike oder Dust 514. Alternative ID Systeme und Bezahlmodelle werden ebenfalls abgelehnt, was dafür sorgte, dass z.B. Final Fantasy 14 oder andere MMOs, nicht für die Xbox 360 erscheinen werden.

Der hochgepriesene CGC der 360, raubt zudem auch noch ein gutes Stück Arbeitsspeicher, der bei der PlayStation 3 für bessere Grafiken und Leistung, den Entwicklern frei zur Verfügung steht.

PlayStation Network

Sonys PSN steht den Spieleschmieden und ihren Ideen sehr offen gegenüber. Alles was XBL verbietet, ist hier möglich und wird auch in die Tat umgesetzt.

Rundenfazit

Das PSN ist sehr liberal, entwicklerfreundlich und somit das genaue Gegenteil von XBL. Scharfe Einschränkungen kosten Xbox Live auch diesen Punkt.

PSN 2 : 0 XBL

Runde 3. Benutzeroberfläche

XBOX Live

NXE: Wie das XMB, nur in schlecht

Seit dem Start der Xbox 360, ändert Microsoft alle paar Jahre ihr Dashboard. Anfangs waren es die sehr langsamen und unübersichtlichen Blades, später kopierte man Sonys XMB, mit mäßigem Erfolg. Kinect sorgte für eine weitere Überarbeitung, die Gestensteuerung ermöglichen sollte. Die nächste Version steht bereits vor der Tür. Geprägt von ständigen Experimenten und fragwürdigen Designentscheidungen, versuch Microsoft das Dashboard stetig Jüngeren schmackhaft zu machen, zum großen Ärgernis der großen Spieler. Durch die schwache Hardware wird das Menü auch nur in 720p gerendert.

PlayStation Network

XMB holt Xbox 360 Feeling auf deine PS3

Sonys preisgekrönte Xross Media Bar (XMB) ist ein beständiges, sehr übersichtliches und schnelles Navigationssystem, das durch die Inhalte der PlayStation 3 browst. Von Anfang an perfekt durchdacht und sehr leicht mit neuen Punkten erweiterbar, ist die XMB die ideale Benutzeroberfläche. So lässt sie sich auch sehr einfach und umfangreich personalisieren, individualisieren und wird selbstverständlich in Full HD dar gestellt.

Rundenfazit

Microsofts Dashboard ist eine ständige Baustelle, die auch mit jedem großen Updaten maroder wird. Kein Problem für das PSN auch hier den Punkt zu holen.

PSN 3 : 0 XBL

Runde 4. Community

XBOX Live

Von Microsofts Onlinecommunity heißt es, sie bestünde zu einem Großteil aus zwölfjährigen Pickelprinzen und spätpubertären Rabauken, die dir bei einer Partie CoD, am liebsten die neuen Schimpfwörter um die Ohren hauen, die sie vor kurzem bei Halo aufgeschnappt haben. Einige tun dies als Klischee ab, doch es stimmt wirklich alles! Das ist vor allem, auf den niedrigen Preis der Konsole und auf die reiche Anzahl an Ballerspielen, zurückzuführen. Unglücklicher Weise, fand Microsoft, die Idee ein billiges Headset jeder Konsole bei zulegen, ganz ausgezeichnet, sodass auch jede Blage die Chance bekommt, dir auf die Nüsse zu gehen.

Zu alledem sorgt die fehlende Sicherheit  bei XBL für einfache Möglichkeiten Cheats und Skripts, online laufen zu lassen. Wenn dir also das Geplärre der Rotzbälger nicht die Stimmung vermiest, ihr Gecheate tut dies garantiert.

PlayStation Network

Das Durchschnittsalter eines PS3 Käufers liegt bei über 25 Jahren, was die Wahrscheinlichkeit auf eine Begegnung mit einem  Knirps deutlich reduziert. Auch legt Sony kein Plastikmüll der Konsole bei, die Microsoft Headset nennen würde, sondern verkauft entsprechende, qualitativ hochwertige Produkte separat, nicht zuletzt, um das Risiko eines nervigen Zufallstreffens weiter zu minimieren (Gott sei ihnen selig). Gleichzeitig spielt es sich mit jungen, intelligenten Erwachsenen deutlich interessanter und angenehmer.

Rundenfazit

Als Bob Kind kann man seine ersten Onlineerfahrungen wunderbar auf XBL sammeln und mit seinem Altersgenossen um die Wette brüllen. Wer seinen Zockerabend gepflegter verbringen möchte, geht besser mit dem PSN online.

PNS 4 : 0 XBL

Endfazit

Jetzt dürfte auch klar sein, warum Xboxfans keine Gelegenheit auslassen, um zu behaupten XBL sei besser als das PSN. Ihnen ist klar, dass sie für einen deutlich schlechteren Onlineservice viel Geld bezahlen und sind deswegen gezwungen, ihre Entscheidung permanent rechtfertigen zu müssen. Auch der unnötige Cross-Game-Chat, den sie immer hervorheben, bringt bei weitem nicht den erhofften  Vorteil. So entspricht Xbox Live der selben Qualitätskategorie wie der Rest der Xbox-Philosophie: Schrott als etwas Brauchbares vermarkten und alle ausnehmen, die dumm genug waren darauf rein zu fallen.

Advertisements

129 Kommentare zu “PlayStation Network vs XBOX Live

  1. Ich hab ein paar Zeilen gelesen und schon 2 Fehler gefunden.
    1) Xbox LIVE nicht XBOX Live
    2) Eine Silber-Mitgliedschaft gibt es nicht mehr, es heißt seit geraumer Zeit „Xbox LIVE Gratis“ 🙂

    So, nun les ich weiter!

  2. „Exklusive, qualitativ hochwertige Spiele sind eine Seltenheit und laufen, in den meisten Fällen, auch ins PSN über.“
    Aha? Super Meat Boy? Trials HD (bzw Trials Evolution), Toy Soldiers 1+2, ilomilo, … ?!
    Und zudem gibt es sehr sehr viele klasse Indie Games! Allein die Arkedo Series oO Habt ihr überhaupt eine Xbox 360 mit Zugang zum Marketplace? Anscheinend nicht.

  3. „Ein weiteres großes Feature des PSNs ist PS Home, eine riesige Communityplattform mit über 140 Spielen, umfangreichen Kommunikations- und Anpassungsoptionen und wöchentlichen Updates. XBL bietet nichts Vergleichbares.“

    Öhm, Avatar Kinect?! 😆

    Nachdem ich den 1. Teil gelesen habe, überkommt mich so ein Gefühl, dass der Verfasser des Textes keine Ahnung von Xbox LIVE hat. Das liest man zumindest heraus. 🙂

  4. Bob schrieb:

    „Öhm, Avatar Kinect?! :lol:“

    Öhm, nein! 😆

    Ein Chattool soll also eine ganze Communitywelt ersetzen? Ich glaube du hast keinen Plan vom PSN. Hast ja auch keine PS3. 😀

  5. „Sonys preisgekrönte Xross Media Bar (XMB) ist ein beständiges, sehr übersichtliches und schnelles Navigationssystem, das durch die Inhalte der PlayStation 3 browst.“
    😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 Den Scheiß glaubt ihr doch nicht selbst?! 😆 😆 😆
    Übersichtlich?! XDD :’D Nungut

    PSN entwicklerfreundlich? Das sehe ich anders und ich kann es sogar plausibel beweisen! Erstens, als Mitglied im XNA-Club kann man eigene Inhalte auf die Xbox installieren und später auch verkaufen. (Indie Games).
    Zudem, wie sieht das Harmonix (Erfinder von Guitar Hero und Rock Band)?
    Schonmal was vom Rock Band Network gehört? Die Mitgliedschaft ist kostenlos (man braucht allerdings eine XNA-Mitgliedschaft). Man kann dort seine eigenen Songs (wenn man selbst in einer Band spielt) entwickeln und im Store anbieten (nach Prüfung von Harmonix). Auf diese Idee kamen die Jungs, da sie selbst alle in Bands spielen. Das ist nur auf der Xbox 360 möglich, weshalb es nur sehr wenige Rock Band Network (kurz RBN) Songs im PSN und auf der Wii gibt.
    Warum es überhaupt welche gibt? Die Jungs von Harmonix porten hin und wieder erstelle RBN-Songs in die Stores. Die Xbox 360 ist somit erste Wahl für Rock Band Spieler, da man dort alle Songs bekommt (u.a. hat der I MAED A GAME WITH ZOMBIES IN IT Entwickler den Soundtrack des Spiels im RBN-Store :D).
    Das RBN wird auch nicht nur von Rock Band Spielern die eigene Musik machen und diese in Rock Band verkaufen wollen genutzt, sondern auch von größeren Bands und Plattenfirmen. (Alient Ant Farm z.B.)

    Gruß!

  6. Ein schöner Satire-Artikel, gefällt mir.
    Am besten ist allerdings folgender Abschnitt:
    „So verbietet Microsoft von Spielern generierte Inhalte im großen Maße. Das hatte wiederum zur Folge, dass Little Big Planet oder Modnation Racers exklusiv für Sonyplattformen erschienen sind.“
    Es stand gar nicht zur Debatte, dass diese beiden Titel auf der Xbox erscheinen.

    Ihr solltet wirklich sorgfältiger arbeiten.

    Denny Crane

  7. An Bob:

    Guitar Hero und Rock Band sind tot und da helfen auch keine Amateursongs, um daran etwas zu ändern. Zudem ist der Punkt ziemlich lächerlich, im Vergleich zu den Restriktionen.

    An Denny:

    Media Molecule war mit ihrem Konzept zuerst bei Nintendo, danach bei MS und später erst bei Sony, wo sie ihr Projekt umsetzen konnten. Modnation Racers wäre aus den gleichen Gründen nicht auf der 360 möglich gewesen.

    Du solltest dich wirklich sorgfältiger informieren.

  8. Und was soll das eigentlich wieder?!
    „Als (-Bob-) Kind kann man seine ersten Onlineerfahrungen wunderbar auf XBL sammeln und mit seinem Altersgenossen um die Wette brüllen. Wer seinen Zockerabend gepflegter verbringen möchte, geht besser mit dem PSN online.“

    😮

    Ich fühle mich zwar immer geschmeichelt, wenn ich in einem Artikel auftauche, aber jetzt wirkt das doch irgendwie… naja… unverschämt!

    Zudem liegt ihr falsch: Mehr Kinder kaufen sich eine PS3, warum? Deswegen: „Man Xbox ist voll scheiße ey! Da muss man fürs Onlinezocken bezahlen! PlayStation voll krass ey, ich schwörrre!!!“ 🙂
    Naja, ich spiel eh kein CoD, da kann ich das nicht beurteilen. Bei Battlefield erlebe ich aber keinerlei solcher Störenfriede 😀 (Da hört man auch keine anderen Mit/Gegenspieler sprechen?! oO)

    Und zudem, wer seinen Zockernabend gepflegter verbringen möchte, der spielt lieber lokal mit Freunden oder benutzt eine Xbox LIVE Party, dann reden nämlich nur die gewünschten Personen!

    PS: Geht bitte auch auf meinen obigen Kommentar ein und ignoriert ihn nicht, nur weil er 100% der Wahrheit entspricht!

  9. @Caliber
    Guitar Hero ist tot, weil ein Entwickler von Skateboardspielen die Serie übernommen hat (typischer Activison fail 😆 ), während die Musikexperten mit Rock Band das Rad neu erfunden haben und es mit jedem weiteren (Haupt-)Teil der Serie auch wieder neu erfinden!

    Und nein, Punk ist die beste Musikrichtung!! 😀 Aber ich glaube du meintest eher Punkt. 🙂

  10. @ hellomynnameisasecret
    Ah, ein neuer Avatar! Herzlich willkommen! Wie bist du auf diese Seite gekommen?

    @ BobQuentok
    Tach, wie geht es dir? Wurden heute die Fäden gezogen? Und, war es schmerzhaft?

    Ich stimme dir auch zu. 😀 (Und finde es von Team Caliber auch sehr unverschämt.)

  11. @Fortress
    Hallo 😀
    Nein, doch erst am Mittwoch o.o In den Ferien bin ich immer so orientierungslos, was Wochentage anbelangt 😦

  12. An Denny:

    Genau wie deine. 😀

    An Bob:

    Kennst du das Sprichwort „Einen Bob in die Bahn jagen“? 😀 Egal…
    Rock Band soll das Rad neu erfunden haben? Billige Plastikinstrumente als Ersatz für Echte, haben den Beschiss vielleicht neu erfunden. Die Steigerung wäre wohl der Plastikflügel. 😆

    Dein Punkt und Punk sind gleichsam lächerlich. 😉

    An hello:

    Keine eigene Meinung?

  13. Also hast du dir das nur ausgedacht, war irgendwie klar.

    Denny Crane

  14. @ BobQuentok
    So geht es mir auch! Einmal bin ich aufgestanden und habe mich, obwohl ich wusste das Ferien sind, auf die Schule vorbereitet. 😀

    Im ernst, ich dachte währenddessen die ganze Zeit nur an : „Super, endlich Ferien!“ oder „Endlich ausschlafen!“. Besonders letzteres finde ich im Zusammenhang mit den ersten zwei Zeilen dieses Kommentars sehr komisch! 😀

    Ich wünsche dir weiterhin keine Schmerzen! (Weder beim Fädenziehen noch sonst irgendwann.) Und eine gute Besserung! 😀 😉

  15. Bob schrieb:

    „Zudem liegt ihr falsch: Mehr Kinder kaufen sich eine PS3, warum? Deswegen: „Man Xbox ist voll scheiße ey! Da muss man fürs Onlinezocken bezahlen! PlayStation voll krass ey, ich schwörrre!!!“ :)“

    Nein, du liegst falsch: Mehr Kinder kaufen sich eine 360, warum? Deswegen:
    „Man Xbox ist voll scheiße ey, abar viel billiger als voll krasse PS3, Olum! Und du bekommst Headset umsonst, voll krass ey, ich schwörrre!!!“ 🙂

  16. @Caliber
    Das Rad neu erfunden:
    Rock Band: Bietet erstmals ein Schlagzeug in einem Musikspiel und Zusammenspiel mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Mikrofon

    Rock Band 2: Feintuning bei den Instrumenten (Gitarren mit „Sensor“, der automatisch das Spiel kalibriert; Schlagzeug mit besseren Pads und Anschlüsse für Cymbals (allerdings nur in den Drumm-Fills und im Freestyle-Mode nutzbar), sowie neue Modi

    (The Beatles Rock Band: Harmonie Gesänge werden fortan unterstützt.)

    Rock Band 3: Komplett neue Charaktermodelle, Keyboard & PRO Keyboard als neues Instrument, PRO Gitarre (echte! Gitarre – alle Rock Band 3 Songs mit Unterstützung; nur ausgewählte DLCs; da erhöter Aufwand alle Akkordnummerierungen etc einzuspielen) als neues Instrument, PRO Bass (same here) als neues Instrument, PRO Schlagzeug (echtes Schlagzeug bzw Rock Band 3 Pro Schlagzeug mit Cymbals – Unterstützung bei ALLEN Songs (auch davor erschienene)), von nun an bei jedem Song Harmoniegesänge (falls vorhanden 😛 ), Einstellungen während des Songs ändern (einfach auf Pause klicken, dann öffnet sich ein kleines Menü, indem man Modifikationen einfach an/ausstellen kann und viele weitere Dinge, OHNE danach den Song neuzustarten!), und vieles vieles mehr.

    Jede Woche(!) kommen 6 (plus, minus) neue Songs, sowie zusätzlich 10 RBN-Songs. Inzwischen gibt es über 3.100 Songs. Am Dienstag (morgen) kommt ein 8-Pack von Red Hot Chili Peppers, zum Feiern des neuen Albums.

    Zudem, das Schlagzeug (auch ohne PRO) ist sehr real (spiel(t)e selbst Schlagzeug), da man eigentlich nichts anderes wie an einem „echten“ Schlagzeug macht – man hat 2 Hände und einen Fuß (bei PRO kommt der 2. Fuß als HiHat-Pedal selbstverständlicherweiße noch dazu!). Und auch die Gitarrenriffs sind der realität auf den Plastikklampfen so gut wie möglich nachempfunden 🙂

    Und nein, Punk ist nicht lächerlich!

  17. @Fortress
    Das ist wirklich sehr komisch! 😀
    Danke, hab keine Schmerzen mehr (nur Zähne beim kauen, da die nun „mehr Platz“ im Mund haben).
    Ich werde euch am Mittwoch berichten wie es gelaufen ist!

    @caliber
    xD Das mit Olum kenne ich zu gut 😛
    Aber rechnet man Xbox LIVE dazu, dann ist eine Xbox vergleichsweise teuer, also nur was für Edelgamer 😉

  18. An Bob:

    Ich glaub dir ja, dass du ein Bibeltreuer Rock Band Fan bist, aber mich, als zwangserzogenen „Pianisten“ können Plastik-Pseudoinstrumente wirklich nicht vom Hocker reißen. Rocksmith geht da schon in die richtige Richtung, alles andere ist Kinderfasching. BTW: Schlagzeug kann man auch auf Töpfen spielen, dass das realitätsgetreu umgesetzt werden konnte, ist kein Kunststück.

    Und verschone uns bitte mit deinen Musikvideos, müllt nur den Kommentarbereich zu.

  19. @caliber
    Du kannst auch ein echtes Keyboard anschließen 🙂
    Und das Rock Band Keyboard ist kein Pseudo-Instrument? Du findest es also Kinderfasching, wenn du ein/e echtes Keyboard/Schlagzeug/Gitarre/Bass anschließen kannst? Na holla die Waldfee 😀

    Ich hab übrigens als kleiner Bob auch mal ne Zeitlang Piano gespielt, aber da mir Punk mehr gefällt hab ich dann Schlagzeug gelernt – nach einer kleinen Überredungskunst. Und glaub mir, es ist realitätsgetreu umgesetzt. Wie wärs, wenn du es mal ausprobierst?

    Und ich müll hier gar nichts zu, Bad Religion ist eine klasse Band!

  20. An Bob:

    Ich habe Rock Band 2 ausführlich ausprobiert, weil es mich wirklich interessierte. Aber die Enttäuschung war, verständlicherweise, groß. Nicht zuletzt weil EA teuren Plastikschrott verkauft hat.

    Davon gibts bei YT noch dutzende. Sogar Reparaturanleitungen. 😀

  21. @ BobQuentok
    Cooles Lied. Wirlich toll! Gefällt mir! 😀

    @ Team Caliber
    Warum „zwangserzogen“ ?

  22. @caliber
    Das sind aber die Rock Band 1 Drums! Und deren „KInderkrankheiten“ sind mir bewusst, mir ist selbst ein Drumkit kaputt gegangen (Erst das Drumpedal gebrochen -> daraufhin eins von EA kostenlos! bekommen -> dann wurde das Pedal nicht mehr erkannt -> das rote Pad ging auch nicht mehr). Das war damals aber auf der Wii.
    Meine Rock Band 1 Drums für die Xbox heben immernoch!

    Achja, seit Rock Band 3 ist MadCatz der offizielle Hersteller der Rock Band Instrumente, und das merkt man auch! Das Schlagzeug hat u.a. ein metallverstärktes Drumpedal, damit es nicht brechen kann und Pads mit einem gummiartigen Gel, damit die Sticks ein besseres Bouncing aufweisen (wichtig bei einem Schlagzeug!) und es leiser ist.
    Auch die „Plastikklampfen“ können sich sehen lassen!

    Achja, ich wurde auch „Piano-zwangserzogen“ 🙂 Zumindest eine Zeit lang.

    @Fortress
    Ja, Bad Religion ist eine klasse Band 😀
    Hast du einen Instant Messager? (Eiskuh z.B.)

  23. An Bob:

    Ja, mag alles so sein, aber was hat das noch mit der Entwicklerfreiheit von XBL zu tun?

    Und bevor die Frage auftaucht: Nein, ich möchte nicht euer Trauzeuge werden. 😀

  24. @caliber
    Ich verteidige halt meine Lieblingsserie, wenn sie unrechtmäßig(!) kritisiert wird. Ich selbst habe auch einige Verbesserungsvorschläge, die aber auch Sinn ergeben 🙂

    Was das damit zu tun hat? Jede Woche kommen 10 RBN-Songs, die von Mitgliedern des RBN eingereicht wurden. (Egal ob eigene Band, die sich in einem Videospiel haben will, oder große Plattenfirma, die mit dem Medium auch Geld verdienen will) Und das ist doch enorme Entwicklungsfreiheit!

  25. @ BobQuentok
    Tut mir leid, aber du müsstest mir das mit dem Instand Messenger genauer erklären. Ist das so etwas ähnliches wie ein Chat?

  26. An Bob:

    Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Die Songs des Rock Band Networks sind 30 Tage Xbox 360 exklusiv, danach können sie auch auf PS3 und Wii erscheinen. Zudem hat Sony Music mehr zu bieten als ein paar Straßenmusiker. 😀

    Es handelt sich lediglich um einen Zeitexklusiven Deal mit Harmonix und nicht um Entwicklerfreiheit.

  27. @ BobQuentok
    Nein, bis jetzt nicht. 😦
    Aber das mit der Eiskuh ist cool! 😀

  28. @caliber
    Sorry, aber du hast echt keine Ahnung 🙂 Da hilft dir ein Wikipedia-Artikel auch nicht weiter 😉
    Wälze dich mal durch die lange Liste http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Rock_Band_Network_songs
    Überall wo du etwas rotes siehst, da hat die PS3 (und vorallem die Wii) Lücken – und die sind weitaus älter als 30 Tage 🙂

    Und das ist kein „Zeitexklusiver“-Deal, sondern das Rock Band Network ist eben FÜR die Xbox, da man ein XNA-Account braucht und das passende Gegenstück gibt es nur auf der Xbox. Harmonix portiert nur eine bestimmte Auswahl ans Sonsg für die PS3.
    Indie Games funktionieren übrigens auch mittels XNA! 🙂

  29. @Fortress
    Schade… hast du etwas vergleichbares wie ICQ?
    Dann könnten wir nämlich unsere Gespräche etwas ausweitern und auch über andere Themen diskutieren, ohne den Artikel zu wechseln, damit es kein OT wird :S

  30. An Bob:

    Harmonix portiert nur eine bestimmte Auswahl an Sonsg für die PS3, weil die 360 wieder als Betabox herhalten muss. So kann der Entwickler sehen welche Songs einigermaßen gut laufen und bringen sie dann 30 Tage später für andere Plattformen. Und ein exklusiver Deal mit Harmonix, ist noch keine Einschränkung des PSNs. Wie stark du dich an diesem kleinen und unbedeutenden Punkt aufhängst, ist ziemlich lachhaft. Indisongs sind keine Indigames. Was ist mit den echten Einschränkungen von XBL, hast du nichts dazu zu sagen?

  31. Doch, mit dem XNA können Indie-Entwickler ganz einfach ihre Indiegames für die Xbox entwickeln und jederzeit auf ihrer Xbox testen. So etwas gibt es auf der PS3 nicht!

  32. Also man kann nur ein 3:1 für die PS3 durchgehen lassen. Dadurch, dass das Netzwerk einen Monat lang (oder länger?) nicht funktionierte kann Sony nicht zu Null gewinnen.

  33. Der Artikel strotzt leider nur so vor Fehlern und Unwahrheiten und kann somit problemlos den Münchhausen-Preis absahnen.

    Denny Crane

  34. ich schmeiss mich weg. dieser artikel ist ja ma wieder mehr als nur lächerlich. oh gott du glaubst doch nicht wirklich was du da schreibst.
    selbst sony hat zugegeben das ms in punkto nlinesystem die nase vonr hat und man bei sony erst dabei ist aufzuholen.

    also echt. das beweist nur, dass für dich keine 360 zugänglich ist und du noch nie über xbl gezockt hast.

  35. An Bob:

    Indigames gibts also nicht auf der PS3? PlayStation Minis sagt dir vielleicht nichts, aber es ist das gleiche wie XBLs Indigames. Zudem hat Sony einen Indidev Publisher Fund eingerichtet, mit dem besonders interessante Projekte finanziert werden. Man siehst also, wie falsch du mal wieder informiert bist.

    An fuck:

    XBL ist vor Jahren auch für mehrere Wochen, wegen Überlastung ausgefallen, deswegen gibts hier auch keinen Mitleidspunkt.

    An Denny:

    Ja, es gibt so viele davon, dass du keinen einzigen Fehler finden kannst und dir schon Dinge ausdenken musst. 😆 Für dieses blamable Verhalten gibt es leider keinen Preis.

    An bufu:

    Ich lese aus deinen Kommentaren immer nur das Mimimi, aber nie Argumente. Falls du den Artikel gelesen haben solltest, was ich stark bezweifle, müsstest du sagen können was nicht stimmt. Streng dich mal an! 😀

  36. @ edel-caliber:
    in deinen artikeln steht immerr nur das selbe mimimi um mal ein wort zu nutzen, dass du verstehst: sony ist toll und ich will meine ps heiraten …(hier beliebiges konkurrenzprodukt einsetzen)… ist scheisse, den meine mami kauft es mir nicht und deswegen muss ich es schlecht machen.

    ich habe mir deinen artikel durchgelesen, an sich ist er auch nicht schlecht. nur das ergebnis stand bei dir fanboy von vornherein fest.alle argumente die du gerbracht hast kann man auch anders rum sehen

    du siehst zb. home als wichtiges community element 9 von 10 psn nutzern werden dir aber sagen, dass es ihnen am asrch vorbei geht.
    das psn übersichtlicher., ok deine meinung, ich und viele andere finden es total unüberischtlich. die suchfunktionen im xbl sind für mich eindeutig besser. das könnte jetzt ewig so weiter gehen…. bringt aber nix.

    wie im vorigen post schon gesagt, sony hat selbst zugegeben, dass sie erst zu xbl aufschließen. wie kann das psn besser sein, wenn sony erst aufschließen will? oder willst du sony jetzt als lügner hinstellen?

    fakt ist einfach, dass xbl zz das eindeutig bessere system ist. das sehen alle seriösen gaming sites tests etc so.

    da das hier keine seriöse seite ist somdern nur die page eines kiddies, das rumheult weil es keine 3 bekommzt, kann man den mist hier eh nicht ernst nehmen.

    und um dich jetzt nicht zu überfordern: dein ganzer text ist subjektiv, menschen die objektiv an die sache herangehen, kommen zu einem anderen urteil. beide services haben ihre stärken und schwächen. dennoch hat xbl noch ganz klar die nase vorn und wenn sony nicht bald anfängt richtig aufzuholen, wird es auch noch sehr lange so bleiben.

  37. @ BobQuentok
    Nein, SDFG ist die momentan einzige Seite im Web, auf der ich mich mitteile.

    Aber : Wolltest du dir nicht ein iPhone zulegen? Wir könnten nämlich
    FaceTime (en).

  38. Das neue Dashboard-Layout ist klasse. Alle in meinem Umkreis beschweren sich, dass das von der PS3 nicht übersichtlich ist. Wenn man viele Songs drin hat, kann man nur nach unten und nach oben? Das ist nicht übersichtlich.

    Und Playstation Home mit dieser virtuellen Welt ist total Blödsinn.

  39. bufu schrieb:

    „dennoch hat xbl noch ganz klar die nase vorn und wenn sony nicht bald anfängt richtig aufzuholen, wird es auch noch sehr lange so bleiben.“

    Womit hat dann XBL die Nase vorne? In deinem kleinen Roman steht jedenfalls nicht ein einziger Grund. Und komm mir nicht mit: Aber, aber, die anderen sagen…“.
    Die Fakten liegen auf dem Tisch und du versuchst sie einfach zu ignorieren. Dein Beitrag war zwar ein Fortschritt, aber überzeugend war er nicht.

    An Ritzel:

    Home ist Blödsinn, weil Xboxfanboys es nicht haben, sonst wäre es wieder ganz toll. 😀

  40. Cross Game Chat ist Blödsinn, weil Playstationfanboys es nicht haben, sonst wäre es wieder ganz toll. 😀

    Denny Crane

  41. Da es nie soweit kommt könnt ihr es weiterhin gering schätzen..

    Denny Crane

  42. Ach Eddie…ich habe dir doch den Beweis und die Meinung anderer zu Playstation Home geschickt.

    Hier einige Meinungen:

    Also ich habs auch mal probiert, es raubt Zeit, viel zeit. Nie wieder.

    (+14)
    Also ich mag meine PS3 ja, aber Home ist absolut Schrott.

    Da bin ich froh das ich eine Xbox habe. das sieht ja so was von Ugly aus.

    Und da siehst du, dass das selbst die PS3-Besitzer sagen.

  43. An Edel:
    Mit dir hat doch keiner geredet, entscheide dich mal lieber für einen Nick und wechsele ihn nicht immer wenn es mal wieder peinlich wurde. 😀

    Denny Crane

  44. Ritzelbrinft schrieb:

    „Ach Eddie…ich habe dir doch den Beweis und die Meinung anderer zu Playstation Home geschickt.“

    Bist du auch nicht in der Lage eine eigene Meinung zu bilden? Ziemlich armselig, wenn man schon irgendwelchen Spam als Beweise heranführen muss. Traurig.

  45. @Fortress
    Einen iPod touch habe ich (mit iOS5 dank meinem Kumpel der Entwickler ist 🙂 ), aber ich werde mir eher ein HTC anstatt eines iPhones holen 🙂

  46. @ BobQuentok
    Schade, ich wollte schon immer mal sehen, wie das mit FaceTime aussieht. Naja, vielleicht ja irgend wann anders. Aber ich muss dir noch einige Fragen stellen :

    1. Hast du wirklich IOS5 ?!?!?!
    2. Wenn ja, wie ist es ?!?!? (besser oder schlechter)
    3. Sind es wirklich über 200 neue Funktionen ?!?!?!
    4. Und vor allem, ist es das Warten wert ?
    (ich warte schon seid den ersten Gerüchten darauf)

  47. @ BobQuentok
    E-Mail, warum bin ich nicht früher drauf gekommen? Na ja, meist übersieht man ja das einfachste. 😀

    Bei den „Social Networks“ bin ich praktisch überhaupt nich aktiv. Es klingt albern, aber ich traue dem einfach nicht.

    Das mit der Kommunikation über E-Mail können wir ja mal „testen“.
    Aber bitte erst morgen. 😉

  48. @ BobQuentok
    Dann lieber übermorgen. Ich schlafe nämlich schon halb und dabei passieren die erstaunlichsten Sachen. Zum Beispiel habe ich einmal…………….

    …………….zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz………………..

  49. @ edel caliber:

    du sprichst in deinem text von fakten, du hast dort das meiste nur in die richtung interpretiert in der du es haben wolltest. fakt ist, xbl ist stabiler (streams, onlinegaming, alles ist flüssiger), übersichtlicher etc. vor allem der marktplatz, im psn store findet man nichts ohne sich tot zu suchen auf dem xbl marketplace geht es sehr schnell. der cgc sorgt eher dafür sich in xbl in eine communtiy zu fühlen als es home auf der ps3 tut. home ist genau so tot wie second life.wenn auf der 360 ein kumpel mit mir quatschen will, geht das ganz einfach auf der ps3, kann er es nicht wenn ich in einem spiel und er in der xmb oder einem anderen game. es gibt noch viele vorteile die die xbl bietet. es lonht sich jedoch nicht sie dir aufzuzählen, da du zu keinem objektiven vergleich im stande bist.

  50. An bufu:

    Die Vorteile von XBL haben wir aufgeführt, nur reicht es nicht um das PSN zu schlagen. Bei weitem nicht! Und wenn man nichts im gut sortierten PS Store finden kann, spricht das nur für die eigene Intelligenz. 😉

  51. Bin ich immer noch gebannt, weil ihr wie immer mein Kommentar wieder löscht.^^

  52. An Buja:

    Gesperrt bist du nicht mehr, aber das kann sich schnell wieder ändern, wenn dein Umgangston nicht deutlich an Sozialverträglichkeit gewinnt.

    Versuchs einfach nochmal, mit Ruhe und Gelassenheit.

  53. Hab doch nur was über den Artikel und deine Antwort auf wegen den PSN Store geschrieben. Das ist doch keine Beleidigung, oder konntest die wahrheit wieder nicht verkraften. 😆

  54. Ich zahl aber keine 50€ im Jahr für Xbox Live, man bekommt schon ein Jahres Abo für 29€(oder für 20€ kriege ich 10000 MS Points im wert von 100€). Und das ist immer noch billiger als PS Plus. Und wenn man sich mit der Xbox Materie nicht auskennt, sollte man es lieber lassen sonst Blamiert sich wieder von euch einer. 😉

  55. An Buja:

    Du bist derjenige, dem die Wahrheit nicht bekommt. Oder wieso solltest du sonst wie ein Tollwütiger mit Tourette-Syndrom, deine Meinung zum Ausdruck bringen?

    „Ich zahl aber keine 50€ im Jahr für Xbox Live, man bekommt schon ein Jahres Abo für 29€(oder für 20€ kriege ich 10000 MS Points im wert von 100€).“

    Offiziell sind es 50€, auf welche Weise du daran kommst, spielt keine Rolle. Zudem sind 10000 MS Points 120€ wert, aber wenn man sich mit der Xbox Materie nicht auskennt, sollte man es lieber lassen sonst blamiert sich wieder der Buja. 😉

  56. Aber Edel der Legastheniker darf hier mit ausdrücken um sich werfen, aber eine Liebe Person wie ich es bin nicht.^^

    Kurios Kurios sag ich nur.

  57. Nein es sind 125€, hatte mich nur verschrieben, kann ja mal Passieren. Kann meine Kommentare, ja nicht umschreiben wenn ich ein Fehler gemacht habe.

  58. @ buja: schön das wieder da bist.

    @ edel-caliber:

    mit dir kann man nicht diskutieren, den vergleich hätte auch genau anders herum ausgehen können aber von einem verblendeten … wie dir kann man ja keine objtivität erwarten.

    für mich ist das ganze eine frage des geschmacks und der vorlieben, da sehe ich gerade was das zocken betrifft(und was ja auch der hauptpunkt beim online gaming ist) xbl klar vorn. das psn hat dort bei weitem noch nicht dem komfort eines xbl erreicht. was man besser findet muss jeder für sich entscheiden.

    de text ist wie immer schwach und einfach nur in die richtung geschrieben, die du gern hättest objektiv und fair ist er aber bei weitem nicht. das kann man hier aber auch nicht erwarten.

  59. @bufu
    Ein ehrlicher Vergleich kann unmöglich anders ausgehen, schreib dir das mal hinter deine ungewaschenen Löffel.

  60. @Buja
    10.000MSP für 20€?! Wo gibt’s das oO
    Könnte ich für Rock Band Songs gut gebrauchen.

    Ach ja, willkommen zurück!

  61. @Bob
    Bei Ebay
    http://www.ebay.de/itm/10000-Microsoft-Points-2-Stunden-Garantie-Support-/220842819348?pt=de_entertainment_games&hash=item336b41ff14#ht_2764wt_932

    Man bekommt einen US Account, den du dann über Gamertag Retten bekommst.
    Danach kannst du alles was du willst Runterladen, außer Avatar Sachen und Filme.
    Aber komplette Spiele, Add-ons, Arcade Spiele usw. gehen.
    Aber ein Hacken hat die Geschichte, du musst so schnell wie möglich die Sachen Runterladen bzw. im Download verlauf haben. Weil nach ein Paar Stunden verschwinden sonst die Punkte(Meistens nach Acht Stunden).
    Aber wenn du schon Spiele usw. im Download Verlauf hast, und die Punkte soweit für die Spiele usw. ausgegeben hast brauchst du dir keine sorgen mehr machen. Und kannst du die Ganzen Sachen gemütlich Runterladen. Und die Sachen die du Runtergeladen hast, kannst du dann über deinen ganz normalen Xbox Live Account Spielen.

    So jetzt nochmal ein bisschen schleimen.
    An SDFG Team
    Bitte meinen Kommentar nicht nicht Löschen, Bob wollte wissen wie man an die Punkte kommt.

  62. Hat dich diese Bezeichnung dich so getroffen, das du nicht davon wegkommst.^^

  63. @ BobQuentok
    Wurden denn heute die Fäden gezogen? Und wenn ja, war es schmerzhaft?

  64. @edel
    Du und Caliber könnt von mir noch was lernen, das wird euch Später im Berufsleben noch von nützen sein. :mrgreen: 😛

  65. @Buja
    Und DLC aus dem US-Store ist mit meinem EU-Spiel kompatibel? (in meinem Fall Rock Band; evtl. auch andere Games)
    Und Arcade-Spiele aus dem US-Store kann man auch mit dem EU-Account spielen?
    oO Ich schätze mal so ganz legal ist die Sache nicht. Sind das gehackte Microsoftpoints?

    @Fortress
    Verlief alles problemlos! 😀
    Bin übrigens daheim 🙂

  66. @Bob
    Du kannst alles runterladen und ist Kompatibel, mit den EU Versionen.
    Du kannst nur nicht die Sachen Runterladen, die zb nicht auf dem Deutschen Marktplatz sind zum beispiel die Gears 2 karten oder Sachen die hier Indiziert sind (Dann kommt nämlich, das ist in ihrer Region nicht Möglich zu Laden bla bla bla^^).
    Das geht zwar auch Indizierte Sachen Runterzuladen, aber dafür brauchst du VPN.

    Ob das jetzt Legal ist weiß ich nicht, klappte aber mir (sowie bekanten) bis jetzt ohne Probleme.

  67. netter satireartikel wir haben echt viel geschmunzelt.vorallem die endwertung von 4:0 ins angesichts der tatsache das, das psn laufend offline ist weil, 16 jährige kinder es kaputt machen ein wahrer genuss.macht bitte weiter so,denn die seriöse spieleberichterstattungsbranche braucht euch.und gebt bloß nicht auf sowie die stümper von der englischsprachigen sdf.deren neuster artikel liegt ja äonen zurück.ihr seid die besten!euer fanboy.

  68. Anhang
    Und die meisten Games on Demand sowie Arcade Spiel und Add ons sind auch auf Deutsch Spielbar.

  69. @ BobQuentok
    Schön zu hören. 😀

    OK, dann wede ich dir jetzt mal eine E-Male schreiben.
    Sie wird folgenden Inhalt haben : „Siehe E-Male“

  70. @edel
    Ne, hatte gerade nur sowas von übelste Zahn oder Zahnfleischschmerzen. Konnte den Ursprung der Quelle nicht ganz ausfindig machen.
    Ich hab einfach ein Schluck Leitungswasser genommen und auf der linken Seite bisschen rumgegurgelt, da dort noch Essensreste waren. Aufeinmal empfinde ich einen unerträglichen Schmerz (ein ziehen!), der bis in die Schläfe hoch geht.

    BREAKING NEWS!!
    Detective Inspector BobQuentok has discovered that die HTML-Tags in le Comments funktionieren 8)

  71. @edelkrieg
    Nun ja, ich hatte zuerst die Vermutung, das wird mit BBCode geregelt, war aber nicht so. Ich frage mich nur, welche HTML-Tags alle in den Kommentaren unterstützt werden?!

    Eine Liste?

    Test
    Test 2

  72. 😆
    Da bei euch (mal wieder) nichts los ist (die Seite ist ja tot), dachte ich mir, ich erheitere dich ein Wenig, in dem ich Kommentare schreibe 😀

    Entschuldigung, dass du deine Seite sterben lassen willst 😦

  73. Mal was zum Thema:

    Ich hab mal Killzone online gespielt! Da hatte ein kleines Arschlosch im alter von höchstens 12 sein Headset am Lautsprecher gelegt und lies lautstark ein Song von Eminem durchlaufen und gröllte dazu stark im Hintergrund.

    Solche Menschen machen ein online spielen auf dem PSN absolut unmöglich und zeigen die wahre Zielgruppe von Sony auf.


  74. geheime funktion der PS3 entdeckt.
    Die erklärt warum dieses Stück Mü…..Technik so viel Strom schluckt und warum sie immer so heiß wird =^.^=

  75. 20 Gründe, warum du dir lieber eine PS3 statt einer Xbox 360 kaufen solltest:
    01. Weil du von der Schule geflogen bist, bevor der Buchstabe X drangekommen ist.
    02. Weil du das Ruckeln bei Assassins Creed für einen tollen Special Effect hältst.
    03. weil du Rafael heißt, mit 23 noch nie Hetero-Sex hattest und auch nie welchen haben wirst.
    04. Weil du alle Vergleichstests, bei denen die Xbox 360 Version eines Spieles besser bewertet wird (und das sind schließlich alle Tests!) für eine Verschwörung der

    US-Regierung hältst.
    05. Weil du schon bei der PS2 geglaubt hast, daß diese bessere Graphik als die X-Box Classic hat.
    06. Weil du in der Bild-Zeitung gelesen hast, daß das Blu-Ray Laufwerk der PS3 für „gestochen scharfe und blitzschnelle“ Graphik sorgt.
    07. Weil du zuviel Geld hast und deswegen bereit bist, für die selbe Neuerscheinung 20€ mehr zu bezahlen, obwohl diese nachweislich schlechter ist.
    08. Weil du möchtest, daß dir bei Killzone 3 in 3D der Schnee ins Gesicht fliegt.
    09. Weil du bis an dein Lebensende nur noch MGS IV, Folklore und Resistance 1-2 spielen willst, weil diese die einzig guten PS3 Games sind.
    10. Weil du an deinem billigen Flat-TV nur einen HDMI Eingang hast und zu blöd bist, die XBox 360 per VGA-Kabel anzuschließen.
    11. Weil du Mega-Bock drauf hast, deine durch Final Fantasy 13 oder L.A.Noire gebrickte Konsole bei Sony für 200€ reparieren zu lassen.
    12. Weil du der festen Meinung bist, daß die PS3 besser sein muß, nur weil sie später rausgekommen ist.
    13. Weil beim Spielen von Killzone 3 per Move deine epileptischen Anfälle dir endlich mal nen Vorteil bieten.
    14. Weil du ein neunjähriges Kind bist und zu schwach bist, um den Xbox 360 Controller hochzuheben.
    15. Weil du die Zeit, die die 9 GB Zwangsinstallation mancher PS3-Games erfordert, für einen VHS-Kurs für Analphabeten nutzen willst.
    16. Weil du eine Locust-Drohne bist und deswegen als treuer Soldat nie eine Konsole kaufen würdest, auf der Gears of War laufen würde.
    17. Weil du immer genau das tust, was deiner Freunde tun, auch wenn sie wie Boy George rumlaufen würden.
    18. Weil du Noob für ein Kompliment hälst.
    19. Weil du in allen Elektronik-Fachmärkten Hausverbot hast und deswegen noch nicht gecheckt hast, daß es jetzt auch Standalone-Bluray-Player für unter 100€ gibt.
    20, Weil in dein beklopptes Hirn kein Platz für die Idee ist, daß verschiedene Konsolen friedlich nebeneinander existieren können.

  76. @Re(a)daktion
    zwischenfrage, ist euch das PNS schon aufgefallen^^ unten in der Endwertung xD

  77. „Kostenpflichtiges Onlinegaming, ein fehlender Browser, wenig gute, exklusive Arcade-Titel und keine Alternative zu PS Home, lassen XBL ziemlich alt aussehen. Da kann auch der 50€ im Jahr teure CGC, nicht wirklich das Ruder rumreißen.“

    ach Gott Jungs, ihr seid echt arg peinlich. Mal davon abgesehen, dass der ganze Artikel lächerlich ist: Wozu will ich ne Alternative zu PS Home? Ich brauch auf meiner 360 keinen billigen Second Life Abklatsch den niemand benutzt. Wenig gute exclusive Arcade-Titel? Schonmal was von Shadow Complex, Banjo Kazooie, Bastion oder Torchlight gehört? Außerdem bekommt man ein Jahr XBL Gold auf ebay schon für knapp 30€.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s