SDFG: Das Wort zum Sonntag

Dieses Jahr hatte es Nintendo besonders eilig ihre Herbstkonferenz abzuhalten, die sogar im Livestream mitverfolgt werden konnte. In der Regel langweilt man seine Fans frühestens zwei Wochen nach der Tokio Game Show, doch harte Zeiten verlangen Umstellung und die Erweckung alter Erinnerungen. So kramte Miyamoto, wie bereits schon 2004 bei der Zelda: TP Enthüllung, Schwert und Schild heraus, um Puzzelda: Akward Sword zu feiern. Eigentlich handelte es sich um eine 3DS Konferenz, aber man hatte anscheinend nicht genug zu zeigen. Weniger überraschend ist die Abstinenz der Wii U, die gerade vermutlich einer gründlichen Konzeptüberarbeitung unterzogen wird.

So hätte er sein können...

Fangen wir mit der wichtigsten Ankündigung an. Das wichtigste an dieser Ankündigung ist, dass es sie nicht gab. Die Vorstellung eines neuen und komplett-sanierten 3DS hat (noch) nicht stattgefunden und somit dürfte allen Erstkäufern, erst einmal, ein weiterer Tritt in den Maschinenraum erspart bleiben. Stellt sich nur die Frage, ob dies, die letzte Aktion, bei der Nintendo 20 Roms, die mittlerweile jeder Toaster abspielen kann, als Entschädigung für den Verlust von 80$ rausgibt, noch hätte toppen könnte. Jedenfalls versuch Nintendo lieber auf Altbewährtes zurückzugreifen, um den unterirdischen Absatz anzukurbeln: Neue Farben und Hardware-Patches.

Ganz nebenbei ließ Iwata verlauten, dass die meisten Käufer des 3DS, wie schon beim Vorgänger, weiblich seien. Das dürfte eine verzweifelte Lüge sein, um die Frauen und damit auch den Massenmarkt, wieder ins Boot zu holen. Denn Frauen haben zur Zeit nicht das geringste Interesse am 3DS. Eventuell handelt es sich dabei um eine peinliche Verwechslung, sollten viele der 3DS Käufer eine ähnliche Haarpracht besitzen, wie unser Fortress ;). Auf alle Fälle versucht man sich auf die weibliche Kundschaft einzuschießen. Nachdem erst der Großteil der Werbung das Weibchen locken sollte, folgt nun auch der damenhafte 3DS, in der Farbe Misty Pink ( auf deutsch: mistig rosa). Bei einigen Herren wird dieser, mit Sicherheit auch reißenden Absatz finden.

Die Zweitarm-Prothese für den einarmigen Banditen, wurde bereits in der Famitsu enthüllt. Neu ist allerdings die Bestätigung, dass sie von Nintendo selbst kommt und nicht von Capcom. Wem der 3DS nicht klobig und schwer genug ist, kann den Klotzaufsatz ab Dezember (aus Japan) importieren, zu einem umgerechneten Preis von ca. 15 Euro ( plus viele, viele Euro Versandt). Erschreckenderweise wird eine eigene Stromversorgung vorausgesetzt, die in Form einer AA (oder AAA?) Batterie vorliegen sollte. Diese hat man bei der Konferenz aus Scham lieber nicht erwähnt, auch nicht , dass die Verbindung über den archaischen IR Port hergestellt wird. Gameboy-Retrofeeling gibt es also gratis obendrauf. Unterstützt wird die Prothese von allen möglichen Ports wie MH3G oder MGS3D und Auskopplungen miserabler Konsolenvorbilder, wie RE:R oder Dynasty Warriors. Ein entsprechender Warnhinweis Symbol auf den Spielverpackungen, kennzeichnet die Kompatibilität.

3DS Regression

Die Konferenz hat schon ziemlich öde angefangen, doch mit der Zeit stark nachgelassen. Neben den bereits bekannten Spielen, die mit einem neuen Trailer ihre Präsenz zeigten, gab es auch einige lauwarme Neuankündigungen. Der mittlerweile siebte Teil von Mario Tennis und  das, sage und schreibe, 228ste (wenn ich mich nicht verzählt habe, angekündigte Spiele mitgezählt) Videospiel, in dem Mario zumindest anwesend ist. Kein Wunder also, dass der kleine Klempner als größte H*re der Videospielgeschichte gehandelt wird.

Fire Emblem: Mehr GC Software für den "portablen" N64

Dröge ging es auch weiter mit Paper Mario oder Animal Crossing, eine neue IP ist seit Ende der Gamecube-Ära bei Nintendo sowieso undenkbar geworden. Auch die Unterstützung durch die Drittentwickler lässt herbe zu wünschen übrig. Girls Mode, SD Gundam oder Bravely Default, von SE, das stark an das langweilige FF: The 4 Heroes of Light erinnert. Eine kleine Überraschung gab es mit Monster Hunter 4, das die erfolglose Konsolenserie anscheinend auf dem Handheld weiterführen soll. Der Wii-Port reichte Nintendo nicht aus, man wollte sicherstellen, dass man zumindest an den Erfolg der PSP in Japan anknüpfen kann. Wieso versucht man nicht an den Erfolg des DS anzuknüpfen? Aufmerksame SDFG-Leser kennen die Antwort. Jedenfalls ist MH4 nicht zu verwechseln mit Monster Hunter Portable/Freedom 4, dem Nachfolger der echten MH Serie, die demnächst wahrscheinlich für die PlayStation Vita angekündigt wird. Wir haben aber die Befürchtung, dass das faule Capcom MH4 auch auf die Vita bringen könnte. Iwata hat jedenfalls keine Exklusivität erwähnt.

Leider nicht 3DS exklusiv

Wie schon stark vermutet, zwingt die Erfolglosigkeit des 3DS Dritthersteller ihre Software für die PS Vita umzusetzen. Den Anfang machte bereits Sega, mit der Ankündigung von Super Monkey Ball. Während das Spiel an sich kaum die Welle macht, ist davon auszugehen, dass es der Startschuss für weitere Publisher gewesen ist. Viele andere, wie Capcom oder Konami werden folgen. Weniger überraschen, ist das Fehlen von „Erwachsenenspielen“ unter den Neuankündigungen. Die großen Kaliber spart man sich anscheinend für Sony auf.

Was genau die Konkurrenz neues zu bieten hat, erfahren wir morgen früh, wenn Sony das unschlagbare Spielangebot der PSV noch weiter verstärkt. Vorab gibt es aber schon einen kleine Reaktion von Kazuo Hirai, der Nintendos Auftritt kommentiert:

Kaz, setzt sie das Gezeigte unter Druck?

Im Großen und Ganzen war Nintendos Konferenz ziemlich ernüchternd. Der angekündigte Neustart der 3DS, den Iwata bei der Investorenversammlung versprochen hatte, blieb folglich aus. Demnach kann man in den nächsten zwei Wochen beobachten, wie der 3DS in Japan, wieder unter die Zahlen der PSP fallen wird.

Advertisements

72 Kommentare zu “SDFG: Das Wort zum Sonntag

  1. @ Team Caliber
    Ich wurde in einem eurer Artikel erwähnt! Ja, ich mag meine Haarpracht. 😀

  2. Freut mich, dass du so einfach zufrieden zu stellen bist. Hoffe Nintendo konnte dich mit der Konferenz auch glücklich machen.

  3. sorry, ich dachte nur, dass hier die meisten Leute xbox haben, darum werden sie siccher bescheid wissen.
    Aber zum Thema: Obwohl ich sony hasse, ist PSVita wohl zu 100% besser als 3DS… Vorallem find ichs schade, dass die auf 3D setzen… 3D ist sch…lecht.

  4. @granj
    An der Vita kommt man als echter Gamer nicht vorbei, schön, dass das jetzt auch die Xbots langsam verstehen. 😉

  5. @ Team Caliber
    Warum bitte bin ich einfach zufrieden zu stellen?

    @ granj4
    Ich besitze keine X-Box.

  6. @Fortress: Echt jetzt? Ich dachte, alle, welche hier schreiben, und gegen den Artikeln sind, sind Xbots…

    @Edel Wenn es einen Xbox portable oder so etwas geben wird, werd ichs mir vor einer anderen Handheld holen.

  7. @ granj4
    Nö, dieser Artikel handelt ja von Nintendo. Ich habe auch eigentlich nur geschrieben, weil sie sich etwas über meine Haarpracht lustig gemacht
    haben. 😡

  8. Nintendos Aktie ist nach der Konferenz übrigens um weitere 5% gefallen. Die Investoren sind verständlicherweise immer noch nicht zufrieden gestellt. Es geht also weiter fröhlich Berg ab.

  9. @Caliber
    Die Aktie von Sony ist auch gefallen, als Dragon Quest von Square Enix exklusiv für die WiiU angekündigt wurde, aber das ist hier nicht das Thema 😆

    @Fortress
    Also ich würde die Erwähnung in dem Artikel als persönliche Beleidigung empfinden (so wie sich RTL über die Leute auf der Gamescom lustig gemacht haben) und versuchen eine gehörige Menge Entschädigungsgeld aus der SDFG herauszuklagen!

    @granj4
    Also Xbox LIVE ist seit 18 Uhr wieder oben. Hat mich ziemlich geärgert, da ich in meiner 3-stündigen Mittagspause das neue Rock Band DLC Pack downloaden und kurz für YouTube durchspielen wollte… naja, habs dann erst 18 Uhr gemacht 🙂

    Ein sehr angenehmes und entspannendes Lied btw 😀
    Könnte der gesamten Crew nach dem ganzen Stress durchs Lügen-Ausdenken auch mal gut tun 😉

  10. An Bob:

    Das mit der Sony Aktie hast du schon mal erwähnt. Willst du das jetzt jedes mal machen, wenn Nintendo wieder abschmiert? 😆

    Und was sollen wir uns ausgedacht haben? Nichts, deswegen versuchst du wieder mit crappigen Rock Band Spam-Videos abzulenken.

    16 Millionen 3DS wollte Nintendo dieses Geschäftsjahr verkaufen. Das nenne ich Überheblichkeit. 😀

  11. @caliber
    Schau doch wie aggressiv du bist, weil ich dich eben beim Lügen ertappt habe!
    Lass das Lied mal im Hintergrund laufen, es bewirkt Wunder! 😉

    Nintendo hätte den 3DS halt besser Planen sollen. Touchscreen weg, größerer Widescreen, 3D und gute Rechenpower, sowie von Anfang an 2 Sticks.

  12. @ BobQuentok
    Ich sollte es wirklich als Beleidigung empfinden, aber, wie ich schon einmal geschrieben habe, nehme ich SDFG nicht ernst. Das habe ich nie und werde
    ich wohl nie. 😀
    Damit, dass sie sich unbedingt über mich lustig machen müssen, zeigen sie nur, wie erbärmlich sie sind.

    Das mit RTL und den Besuchern der Gamescom allerdings nehme ich ernst! Das werde ich dem Sender (!) nicht so schnell verzeihen.

    @ Team Caliber
    Wie bist du eigentlich auf die Idee gekommen, mich SO in deinen Artikel einzusetzen?

  13. @caliber
    Zitat von TEam Caliber
    „Das marode XBL ist wie so oft down.“

    Also Xbox LIVE ist bei mir so gut wie nie down 🙂

  14. An Fortress:

    Wusste nicht, dass du so dünnhäutig bist. Dabei war der Scherz extrem harmlos.

    An TE:

    Bob hat sich wieder selbst in die Ecke gedrängt. Muss wieder Gras über die Peinlichkeit wachsen lassen. Kann ja solange Ein-Mann-Rock-Band spielen und sich auf Failbook feiern lassen. 😀

  15. @ Team Edel / Caliber
    😦 Ist ja gut, aber ich mag diesen Scherz einfach nicht mehr. Den musste ich mir schon in der Schule oft genug anhören. Ich will es einfach nicht mehr, aber das konntet ihr ja nicht wissen………OK, tut mir leid.

  16. Spätestens zur E3 2012 wird Nintendo die Frankenstick-3DS Combo als alternativen Wii U Controller verkaufen. In Wirklichkeit ist das Monstrum gar nicht für den 3DS bestimmt. Wenn man bedenkt, dass Nintendo jede Menge Probleme hat, ihrer neuste Konsole ein marktfähiges Konzept zu verpassen, macht das alles Sinn. Ihr habt es zuerst hier gelesen! 😆

    Mit der Mobilitätsbremse, aka Handheldanker, macht man aus dem 3DS das selbe, was die Wii U ist: Ein Handheld für zu Hause.

    An Bob:

    Tut mir Leid, wenn es so aussehen sollte, als ob ich dein Gestammel ignorieren würde.Noch mehr tut es mir Leid, dass dich die ganze Thematik zu überfordern scheint, so wie deine Kollegen auch. Aber bald kommt das Gears-Review, dann könnt ihr euch wieder nach Herzenslust auskotzen.

  17. Hä wann sollte den das Xbox Live den Down gewesen sein, hab Garnichts gemerkt das es ausfälle gab?

    @Caliber
    Gears 3 werde ich mir ja auch holen, dann werde ich mal ein paar fragen stellen zb. wo was im Spiel passiert. Dann wollen wir mal sehen ob ihr es getestet habt. 😉

  18. Anhang
    Ich warte immer noch auf den Infamous 2 Test, und edel hat ja gesagt das ihr grad an den test arbeitet. Und das sind ja auch schon ein paar Monate her, muss ja wohl der letzte rotz sein das ihr den Test nicht raus bringt.^^

  19. @Buja
    Als ich um 13 Uhr daheim war, war es down. Als ich dann später wieder um 17:30 nach Hause gekommen war es immernoch down.
    Ab 18 Uhr ging aber wieder alles problemlos.

    Seltsam, während der Downzeit hat Microsoft eine Konferenz zu Windows 8 gehalten und u.a. Xbox Live für Windows 8 bestätigt.

    @caliber
    Die Nintendoaktie ist vor der Konferenz um 5% gesunken, denn die Tokioter Börsen haben vor der Konferenz geschlossen. Am Morgen nach der Konferenz ist die Aktie wieder um knapp 4,6% gestiegen.

  20. An GSGott:

    Der Akku soll drei bis fünf Stunden halten. Nicht einmal bis fünf kannst du zählen. 😆

    Wenn man bedenkt, dass die PSV min. zwei Generationen weiter ist als der 3DS, ist das eine sehr gute Leistung. Kein Smartphoneakku der Welt, würde bei einer solchen Leistung nur 10 Min. halten.

    An Bob:

    Die Nintendoaktie ist nach der Konferenz gesunken. Deine Lügen werden immer peinlicher.

  21. Also ich hab die Vita auf der GC anspielen dürfen. War nett, aber eine „solche Leistung“ war das gezeigte da nicht wirklich. Hat mich jetzt nicht aus den Socken gehauen.

  22. Ist das wichtig? Ich dachte die PSP Vita ist immer so AWESOME! Jetzt sag bloß, Sony veröffentlicht häßliche Spiele?

  23. So wie ich dich kenne, weißt du nicht einmal in welcher Stadt die Gamescom stattgefunden hat. Geschweige denn, dass du jemals dort gewesen bist.

  24. Och, wie Süß. Caliber versucht mich aus der Reserve zu locken! Na denn, kleiner Mann:

    Ich hab mich dreimal angestellt und habe, ModNation, WipEout 2084 und LittleBigPlanet angespielt.

    Wie gesagt, war nett, aber mehr nicht.

  25. Für „nett, aber mehr nicht“ stellst du dich also drei mal an? Muss wohl doch ein Bisschen netter gewesen sein, als du es uns hier weismachen willst. 😀

    BTW. heißt das Spiel Wipeout 2048, aber wer nicht bis 5 zählen kann…

  26. @ GSGott
    Cool, wie war es auf der Gamescom? Und für mich auch wichtig, wie fandest du die zwei Analog-Stick’s der PSV ?

  27. @Caliber
    Oh jetzt hab ich auch keine Xbox, bestimmt hab ich noch nicht mal ein Pc oder^^

  28. Genau das erwartet man von der SDFG!
    Ein Beitrag in gewohnter Qualität.

  29. @Edel
    Ne, das mein ich im Ernst.

    @ Caliber:
    Alle Hersteller klauen andere Sachen…
    Zum Beispiel Rumble Pak oder Analog Stick…
    Das hat doch Nintendendo herausgefunden

  30. @ Team Edel / Caliber
    Moment mal, kann der Akku der PlayStation Vita wirklich nicht ausgetauscht werden?

  31. @Fortress:

    Die GC war gut, die letzten Jahre waren zwar besser, da mir dieses Jahr ein großes Highlight fehlte, aber eine Anreise ist die Messe immer wieder wert.

    Zur Vita: Ich finde die Analogsticks zu klein und zu locker. Sie zentrieren sich zwar immer wieder mittig, aber bewegen sich so lapprig wie der Analogstick vom N64.

    @Caliber:

    Der Sinn einer Messe ist es nunmal, dass man Sachen ausgiebig antesten kann und dann sein Urteil fällt. Ich hab drei Titel auf der Vita angespielt und fand es ganz nett, aber mehr nunmal nicht.

    Und verzeih mir doch bitte, dass ich ein „E“ groß geschrieben habe. Erbsenzähler!

  32. @Tzuio32
    Wir halten das hohe Niveau, nichts anderes erwartet man von uns und wir arbeiten sehr hart, um das auch bieten zu können. ^^

  33. @ Team Caliber
    OK………..danke.

    @ Team Edel
    Aber, ohne Gehirn hätte er doch kein Kommentar verfassen können. Demnach hat er ein Gehirn.

  34. @ Team Edel
    Ich habe den Sinn deines Kommentar’s schon verstanden. Ich gab nur meine SEHR logische Meinung.

    @ GSGott
    Zum Glück! Ich dachte schon ich währe die einzige Person, die das so empfindet. Weil, alle anderen Seiten sagen, dass die Stick’s einfach fabelhaft sind. Da komme ich mir irgendwie immer komisch vor. Die Vita hatte ich nämlich schon zwei mal in den Händen, (ein mal auf der Gamescom und auch auf der IFA) und beide male waren mir die Stick’s zu klein und irgendwie merkwürdig.

  35. GSGott schrieb:

    „Und verzeih mir doch bitte, dass ich ein „E“ groß geschrieben habe. Erbsenzähler!“

    Wer redet hier vom großen „E“?

    granj4 schrieb:

    „Alle Hersteller klauen andere Sachen…
    Zum Beispiel Rumble Pak oder Analog Stick…
    Das hat doch Nintendendo herausgefunden“

    Was hat Nintendo herausgefunden?

  36. @Fortress:

    Das mit den Sticks sehe ich genauso, keine Sorge. Man merkt an der Verarbeitung der Vita immer mehr, dass Sony das Teil auf Sparflamme herstellt um es möglichst billig anbieten zu können.

    Wie gesagt, die Analogsticks sind schon von der billigsten Sorte, mal sehen was das Teil später noch so auseinanderfallen lässt.

  37. Team Caliber schrieb:
    „BTW. heißt das Spiel Wipeout 2048“

    Da hat GSGott schon Recht, es wird WipEout 2048 geschrieben.

  38. Das mag nun vielleicht nicht direkt in den Kontext hineinpassen,
    aber ich gebe es trotzdem einfach mal zu Besten.

    Ich lass gerade einen Kommentar von…irgend so einem Typen,
    der eine Liste über:

    „20 Gründe, warum du dir lieber eine PS3 statt einer Xbox 360 gekauft hast:

    …zum Besten oder besser gesagt zum Schlechtesten gab.
    Deshalb nun die, etwas weniger von Fan Boyismus verblendete Liste.

    01. Weil du ein Jahr warten konntest, um dir eine HD Konsole zu kaufen,
    die den ersten Monat ohne Roten Ring übersteht.

    02. Weil dir regionale Beschränkungen, bei deiner Profil Erstellung
    schon immer auf den Sack gingen.

    03. Weil dein Name und dein Alter für den Kauf einer guten Konsole
    ohne belang sind.

    04. Weil du alle Vergleichstests, bei denen die Xbox 360 Version
    eines Spieles besser bewertet wurden,
    gerne mit Spielen wie Uncharted 2-3, God of War 3 oder MGS 4 aufwiegst
    und dir denkst, na und?

  39. 05. Weil du schon bei der PS1 wusstest,
    dass du mit einer solchen Fülle von guten bis fantastischen Spielen versorgt wirst, dass du die Mitbewerber getrost ignorieren konntest.

    06. Weil dir reißerische Bild-Leser Vergleiche am Arsch vorbei gehen.

    07. Weil du genug Geld hast,
    um dir selbst die Konsole zu kaufen, die im Preis- Leistungsverhältnis,
    dass bietet, was du als leidenschaftlicher Zocker willst und brauchst.

    08. Weil du 3D nicht verdammst
    und es als Ausschlusskriterium betrachtest, obwohl es optionales Beiwerk ist.

    09. Weil du die Möglichkeit hast, überhaupt erst:
    MGS IV, Folklore, Resistance 1-3,
    Killzone 2-3, God of War 3, Little Big Planet 1-2,
    Flower, The Journey, Mod Nation Racers, The Last Guardian,
    Final Fantasy Versus XIII
    (obwohl ich Square Enix, dass noch nicht so ganz abnehme), Infamous 1-2, Ratchet & Clank…., Ni no Kuni (Ghibli Spiel), Heavy Rain
    und so weiter… spielen willst,
    weil diese einzig und allein auf der PS3 in HD erschienen sind
    oder noch erscheinen werden.

    10. Weil du tatsächlich mal ein Spiel in HD und 3D genießen möchtest.

  40. 11. Weil dir zwar der nostalgische Hauch gefällt,
    du aber gut darauf verzichten könntest,
    Limitationen des alten Mediums DVD zu ertragen
    und dir ein DVD Wechsel nur noch in deiner Erinnerung richtig vorkommt.

    12. Weil du der festen Meinung bist, dass die PS3 ausgereifter ist,
    weil sie sich mit der Beseitigung von „Kinderkrankheiten“
    ein wenig mehr Zeit gelassen haben, als die Mitbewerber es zu tun pflegten.

    13. Weil man überhaupt die Möglichkeit besitzt,
    einen HD Ego-Shooter mit Lightgun zu zocken.

    14. Weil du seit über 12 Jahren, den „gleichen“ Controller in Händen hältst
    und du ums verrecken, nichts anderes mehr zu daddeln nehmen möchtest.

    15. Weil du seit Anfang an ne Festplatte in der Playse 3 hast
    und eine Aurüstung eine Leichtigkeit ist.

    16. Weil du, wenn du Gears zocken willst,
    dir die Box und das Spiel für einen Tag ausleist
    und du dann schon einen Großteil von MS exklusiven Perlen bestaunen konntest.

  41. 17. Weil dir scheiß egal sein sollte was deine „Freunde“ zocken,
    denn es soll Leute geben die einen eigenen Stil verfolgen.

    18. Weil du Bock auf Mubi, VidZone, Home, nen Browser
    (You Tube, FB, Torrent Seiten),
    BluRay Filme, Ami, Japan und Ösi Demos, kostenloses Zocken,
    Text-Chaten, Video-Chaten und natürlich ZOCKEN hast
    und das alles in einer Kiste und zwar ohne Aufpreis.

    19. Weil ein Standalone BluRay Player nur einen Bruchteil von dem kann,
    was bei Punkt 18 steht .

    20, Weil du abseits der Konsolen Kriege, deiner Kumpels,
    Redakteuren und Typen die irgendwelche Listen posten,
    selbst entscheidest was du,
    wo und wie zockst und du wie auch ich,
    dass wählst was dich schon in der Vergangenheit bezaubert und beglückt hat.

    ….und bei mir war und ist das mein Playse.

    ~ Der Heiler ~

    P.S. Nein ich gehöre nicht zur SGFG…noch nicht (lacht) ^^

  42. An heilerderwelten:

    Tolle Arbeit und entspricht natürlich alles der Wahrheit. Aber man kann die zwanzig Punkte auch in einem zusammenfassen.

    Der Grund, warum du dir lieber eine PS3 statt einer Xbox 360 gekauft hast:

    Weil du das hochwertige Original einer minderwertigen Kopie immer vorziehst.

  43. Sony gibt neue AGB’s bekannt, welchen zugestimmt werden muss:

    In den US-amerikanischen AGBs weist der Konzern in Absatz 15 darauf hin, dass sämtliche Auseinandersetzungen mit Sony außergerichtlich, direkt mit dem Unternehmen geklärt werden müssen. Eine Klage im Bezug auf einen Streitfall betreffend des PSN-Netzwerkes ist demnach nicht möglich. Im Falle einer Auseinandersetzung muss der Rechtsstreit »one-on-one«, zwischen dem Kunden und dem Unternehmen ausgetragen werden. Ein Zusammenschluss mehrerer Kläger wird nicht akzeptiert.

    Sag mal, geht’s noch???

  44. An heilerderwelten:

    Klar hast du damit Recht, aber die meisten unsere Leser gehen lieber den Weg des geringsten Widerstandes. Deswegen lautet hier die Devise: Weniger überfordert den durchschnittlichen SDFG-Leser auch weniger. 😉

    An GSGott:

    Schick mal lieber die original-englische Quelle.

  45. @ heilerderwelten
    Warum „noch nicht“ ?
    Möchtest du gerne bei der SDFG anfangen?

  46. @ caliber
    Ich meine den Rumble Pak und den Analog stick hat doch Nintendo erfunden? Die N64 ist meine erste Konsole, also es kann sein, dass das falsch ist.

  47. Kann ich einmal wissen, welches Wort ich nicht verwenden kann, wenn ich nicht gesperrt werde?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s