E3 2013: Sony trägt XBOX ONE zu Grabe

Banner1

Dies war wohl die traurigste E3 aller Zeiten! Microsofts Emporkömmling hat kaum das warme Licht der Welt erblickt, schon rief der Herr es wieder zu sich. Frühe Kunde hat uns über sein tragischen Gesundheitszustand erreicht und nun haben wir die grausame Bestätigung. DRMtitis, Gebrauchtspielsperriose und Überwachiasis haben der Kleinen schwer im Mutterleib zugesetzt. Zuletzt haben die Ärzte eine Behandlung mit hochdosiertem Shooterprofen begonnen, doch vergebens. Letztendlich weiß niemand was die wahre Todesursache gewesen ist, nahestehende Quellen behaupten jedenfalls, dass es 499 Gründe gegeben haben könnte.

Pietätlos wie Sony ist, wurde ausgelassen auf dem Grab der XBOX ONE getanzt und gefeiert. Die wenige Stunden alte Ruhestätte wurde geschändet und verwüstet. Und dieses Chaos hat Sony hinterlassen:

  • Wunderschönes Design
  • Final Fantasy 15
  • Drive Club kostenlos
  • 30 1st Party Titel in Entwicklung
  • Kein DRM, Gebrauchtspielsperre oder Spionage
  • 399€

Advertisements

209 Kommentare zu “E3 2013: Sony trägt XBOX ONE zu Grabe

  1. SONY bleibt weit abgeschlagen einzigartig kundenfreundlich ehrlich die letzte Gaming-Bastion. *verneig*

    Wie konnte M$ ihre Fans nur so wohlüberlegt hinterhältig blendend ködernd hinter’s längst durchschaute Abzocklicht führen, die schämen sich tatsächlich offensichtlich für gar nichts mehr… na ja, dank den grün fanatisch frustrierten Neid-Heulern (*gnihihi*) können sie’s natürlich gierig grinsend durchziehen.

    @ Team Caliber, Team Edel

    Greatness Awaits (mehr denn je) \o/ SONY \o/

  2. vergesst nicht den Indiesupport.kleinere Entwickler können ohne Probleme einfach so ihre SPiele auf der ps4 eröffnen. Das finde ich hat mich auch sehr beeindruckt

  3. @ Sherlock
    Mit der PlayStation 4 hat Sony wieder alles nichtig gemacht. Kaum zu glauben, dass dieses geniale Stück Technik für schlappe 399 € über den Tisch gehen wird.

  4. @ Xbot
    So wie es sich gehört, MS liegt ja offenkundig wenig an den Indis, anders kann man die Regeln bei den Redmondern nicht erklären.

  5. „Kaum zu glauben, dass dieses geniale Stück Technik für schlappe 399 € über den Tisch gehen wird.“

    Ich schäm mich und bekomm nen roten Kopf, weil ich massiv sparend so selbstlos beschenkt werde… bei den grün-gelb Betrogenen schwillt der Kopf aus bekanntlich anderen Gründen. -.-

  6. @ Imker
    Diese Gen wird für Microsoft sehr schnell vorbei sein, du könnte sogar Nintendo noch länger überleben. 😀

  7. Hi, bin wieder auferstanden von den Toten! ; )
    Gerade die die PK angeschaut!
    Mein Fazit:
    Sony PK > Hier werden Legenden gemacht!
    M$ PK > Hier werden große Haufen gemacht!

  8. @ Zerberus
    Ein treffendes Fazit! Sony hat gezeigt wie man das richtig macht und weil MS früher dran war hatten die Redmonder keine Gelegenheit zum Kopieren – das konnte für MS nur in die Hose gehen. 😀

  9. @ Edel
    „das konnte für MS nur in die Hose gehen. “
    Aber sowas von ein großer Haufen! ; )

  10. Ich hab mir soeben den Nintendo „E3“ Stream angeschaut und ich kann euch sagen was man da gesehen hat:

    Erscheint 2014, Erscheint 2014, Delay, delay, delay, erscheint 2014, Rehash, Rehash, 2014, Rehash, 2014, „MEHR INFO IN ZUKUNFT“ WEIL JA ÜBERHAUPT NICHT DER ZEITPUBKT IST UM JETZT DARÜBER ZU SPRECHEN GELL?, nicht fü deutsch Zuschauer, 2014, 2014PLÖTZLICHES UM 20 MINUTEN VORGEZOGENES ENDE

    Ich frage mich WARUM kündigt man einen Stream an bei dem man so oft hört, dasss mehr infos SPÄTER kommen? Wie unglaublich beschränkt sind diese Leute eigentlich? Warum bringen die ihre Konsole raus wenn man mehr als ein Jahr auf ddie ganzen scheiß Spiele warten musste. Achja und Retrostudio’s neues Spiel welches das einzige tolle gewesen wäre ha sich als ein weiterer Ableger der lamen DK Reihe herausgestellt. Diese Leute bei Retro haben Talen und das wird mindestens bis zur fertigstellung dieser DK Shovelware verschwendet.

    *SUPER-HYPER-ULTRA-MEGA-FACEPALM-HOCH-208892992999189299*

    Di einzigen die das weitaus untertreffen konnten waren die EA und die MS Spasten.

  11. RAMSCHtendo und M$, zwei dreist ködernde Abzockvereine, die man auf keinen Fall unterstützen sollte… das Gesetz sollte schleunigst einschreiten, bevor noch mehr unschuldige, nicht aufgeklärte Mitmenschen in deren Prell-Klauen laufen.

  12. Der Nintendostream war unzumutbar. Lag ohne Ende und mieses buffering. Lol@40 Min. Präsentation. 😀 Die einzige Überraschung war die Tatsache, dass alles später kommt als gedacht. Wii U ist gerettet…

  13. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht ob ich die PS4 ohne schlechtes Gewissen kaufen soll. Ich meine wie großzügig kann ein Elektronikkonzern nur sein?

    Sony der Martin Luther unter den Konsolenhersteller. 😀

  14. Voor E3; Micro$oft: auf der e3 werden wir Sony „OWNEN.. 😮

    Boehahahahaha das haben wir gesehen. Komm Xbone/micro$oft owners, Who seit ihr????

  15. PRISM und die Rolle von Microsoft
    Seit der Enttarnung des PRISM-Programms des US-Inlandsgeheimdienstes NSA vor wenigen Tagen schlagen die Wellen im Internet hoch. Durch Washington Post und Guardian wurde bekannt, dass alle großen Internetdienstleister, darunter Google, Yahoo, Facebook, Apple und AOL umfangreiche Daten an Geheimdienst und Bundespolizei geliefert haben. Darunter befinden sich auch Live-Kommunikation und VoIP-Mitschnitte, die die NSA angeblich von allen Personen innerhalb und außerhalb der USA anfordern konnte. So seien umfangreiche Datensammlungen zu Personen, etwa Themen- und Bewegungsprotokolle angelegt worden. Unter anderem sollen Googlemail-Accounts und Facebook-Profile betroffen sein.
    Auch Microsoft soll sich mit Skype an diesem Programm beteiligt haben. Eine einfache Verbindung mit Skype soll angeblich ausgereicht haben, um die automatische Überwachung zu aktivieren so dass Text-, Voice- und Videochats ausgewertet werden konnten. Diese Nachricht kommt für den Redmonder Konzern natürlich zur Unzeit: Die Vorstellung der Xbox One und damit verbundene Faktoren wie Always-on, Kinect-Pflicht und unkalkulierbare Datenströme sind noch frisch im Gedächtnis.
    Verbunden mit dem PRISM-Programm sehen nämlich nicht nur Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner und Peter Schaar, Bundesbeauftragter für den Datenschutz, die Xbox als ein Überwachungsinstrument an. Auch viele Gamer betrachten Kinect, das nicht nur Bewegungssteuerung bietet, sondern auch Gesichts- und Spracherkennung ermöglicht sowie eigentlich alle audiovisuellen Daten aufzeichnen kann, als eine Überwachungskamera im eigenen Wohnzimmer. Die fehlende Möglichkeit Kinect per Schalter zu deaktivieren und der mangelnde Überblick über aufgezeichnete sowie übertragene Daten machen die Xbox One zu einer potentiellen Daten-Blackbox, die dank erzwungener Internetverbindung mindestens einmal am Tag die Möglichkeit hat, alle Daten an Microsoft zu übertragen.
    Wenig beruhigend sind in diesem Zusammenhang Zitate von Edward Snowden, dem NSA-Insider und Quelle der Washington Post. So seien „98% aller Daten von Yahoo!, Microsoft und Google geliefert worden“. Microsoft sei zudem einer der ersten privaten Partner gewesen, den die NSA 2007 bei Start des Programms rekrutiert habe.
    Alle von Snowden des „Data Minings“ bezichtigten Internetkonzerne haben bereits jegliche Kenntnis oder gar Mitarbeit am PRISM-Programms geleugnet. Auch Microsoft betonte in einer offiziellen Pressemitteilung, dass man Daten nur auf Vorlage eines rechtsverbindlichen Dokumentes vorlegen würde und sich keinesfalls freiwillig an einer großangelegten staatlichen Überwachung beteiligen würde.
    Auch die Kollegen von der Zeit und der Süddeutschen Zeitung haben das Thema bereits aufgegriffen.

    http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/XboxOne/34518/2132680/Xbox_One%7CPRISM_und_die_Rolle_von_Microsoft.html

    MfG Zerberus

  16. @ Zerberus

    So abartig verwerflich hinterfotzig beschämend ist nicht einmal RAMSCHtendo… M$ sind voll die Betrüger, in jeder Hinsicht.

  17. @ Imker
    Das ist so ein mieser raffgieriger Haufen! Da hat man eig, keine Worte meht für!
    Erich-Honecker-Style deluxe!

  18. Tja, den grün-gelb ausgebeutet über’s verblendete Ohr geprellten Fanboys hat’s offensichtlich die dämlich vorlaut verlogene Sprache verschlagen… wen wundert’s. -.-

  19. Das neue Infamous sieht einfach nur genial aus, und das ist die erste Generation! Kaum vorstellbar wie sich das noch weiterentwickeln wird. ^^

  20. @ Caliber
    Ach ja, good old times! 🙂

    P. S.: Aha,ok! Wenn du meinst, lieber Don…

  21. @ Zerberus

    M$ hält seine fanatisch frustrierten Neid-Schäfchen wohl für (sorry) ‚geistig behindert‘.

    Eine bodenlos unverschämt dreiste Frechheit, die dem ganzen Abzock-Trauerspiel nun endgültig offensichtlich die unbestreitbar offenkundig grün kundenunfreundlich dämlich hinterfotzig grinsende Gier-Krone aufsetzt, wie abartig peinlich pervers.

    So ist aber M$ nun eunmal. -.-

  22. @ Imker
    „M$ hält seine fanatisch frustrierten Neid-Schäfchen wohl für (sorry) ‘geistig behindert’.

    Eine bodenlos unverschämt dreiste Frechheit, die dem ganzen Abzock-Trauerspiel nun endgültig offensichtlich die unbestreitbar offenkundig grün kundenunfreundlich dämlich hinterfotzig grinsende Gier-Krone aufsetzt, wie abartig peinlich pervers.

    So ist aber M$ nun eunmal. -.-“

    Dem ist nichts hinzufügen bis auf:
    „We, microsoft, will kill ourselves and our fans at E3!“

  23. @ Suleyman
    Bei der Xbox One gebe ich dir recht, die sieht nur einfallslos und hässlich aus. Das Design der PlayStation 4 hingegen finde ich erstklassig, schlicht und trotzdem edel.

  24. „Aber mal ehrlich..das Design (beider Konsolen) ist echt nichts tolles“

    Tja, die Geschmäcker sind eben unterschiedlich, zumal SONY deutlich mehr ‚modern Space‘ in’s Design hat einfließen lassen und das gefällt den meisten Menschen garantiert besser, als der grundlegend beschissen hässlich peinlich fahrlässig unbeeindruckend klobig kantig langweilig uninspiriert konzipierte X-Knochen… na ja und die inneren Werte sind es ja schließlich, auf die es schlussendlich ankommt und die kann man nicht einfach mit persönlichem Geschmack nervös wegdiskutieren… jetzt sieht es für die grüne VerdummBox aber unbestreitbar arg unübersehbar heftig peinlich bitter aus.

    Suleyman, was sagst du eigentlich zu PS+, welches nun auch noch den MP zusätzlich beinhaltet… also ich habe das mal sinnvoll analysiert:

    Wie jeder SONY-verwöhnte und PS+ beschenkt massiv sparend aufgeklärte Schlaugamer weiß, hat Sony Geld bitter nötig…

    … 50 € durch 12 Monate sind (verglichen mit dem Gegenwert) gleich unfassbar unglaublich günstige 4,16 € und bei ständig vergünstigten 38 € durch 12 Monate werden lediglich absurd dreist überzogen günstige 3,16 € fällig, die man logisch betrachtet vorrangig in das episch geniale PS+ investiert und auch zwingend investieren sollte, wenn man eine Schule besucht hat und bis 3 zählen kann, zumal Prellsoft UvP 60 € Idiotensteuer NUR für’s Online-Gaming und Youtube im Jahr veranschlagt, aber wohl verstohlen kopierend zwangsläufig gleichziehen wird, weil die bekanntlich hinterrücks heimlich bespitzelnd grünen Gier-Kapitalisten einfach keine andere Wahl haben, dank dem stets kundenorientiert freundlichen Sony.

    Das ist aber noch nicht alles, ich hab da auch mal noch mehr kompetent nachgefoscht und bin zu folgendem augenscheinlich unwiderlegbaren Ergebnis gekommen:

    Solange ein gut 2 Jahre altes PS3(DREI!!1)-Spiel der neuen, allgemein schwachen VerdummBox das grafische Polygon-Wasser abgräbt, erübrigt sich jeder weitere alberne Vergleich mit einer irgendwann garantiert PS3-like ausgereizt enorm technisch aufgebohrt modern durchdacht konzipierten, aber überfair saugünstigen WunderStation 4…

    … ganz zu schweigen von…

    … und’s Netzteil ist auch wieder kompetent technisch versiert eingebaut, während dieses dem neuen, grün veraltet langsamen, aber unehrlich überteuerten Abzock-Spionage-Klumpen wieder faul unfähig extra unkomfortabel übergroß beiliegen wird.

    Suleyman, wir sind hier nicht auf CW oder einer vergleichbar klickgeilen Kasper-Seite, die SDFG wird ja gerade deshalb so geliebt und geschätzt, weil hier der grundlegend wichtige Kern offen und unzensiert ehrlich wahrheitsgemäß kundenbezogen aufklärend aufgezeigt wird, damit man nicht dämlich unüberlegt bereuend auf’s offensichtlich grün-gelbe Abzock-Pferd setzt… nun, was ist jetzt deine Meinung zu diesem, für grün geködert hintergangen vernachlässigt abgezockt hilflos relativierend heuchelnd nach Ausflüchten suchende Neid-Heuler offenkundig beschämend besudelnden, allgemein peinlichen M$-Fail?

    Wobei es natürlich nicht wichtig ist, dass du antwortest… das ist selbstverständlich klar.

  25. Microsofts nächstes Sahnehäubchen:
    Hier die Länder in denen die X-Box One funktionieren wird:
    http://www.xbox.com/en-US/xbox-one/pre-order-xbox-one/disclaimer

    Xbox One-Supported Xbox Live Countries

    Australia
    Austria
    Belgium
    Brazil
    Canada
    Denmark
    Finland
    France
    Germany
    Ireland
    Italy
    Mexico
    Netherlands
    New Zealand
    Norway
    Russia
    Spain
    Sweden
    Switzerland
    United Kingdom
    United States

    Wer in keinen der Länder ist darf auch nicht spielen. 😆

  26. @ Imker
    Aber, aber die Cloud! M$ sagt doch die Cloud zerberstet jedes Sony-Fanherz!
    Mit der Cloud soll die One die 3fache Power der PS4 erreichen! Die über alles hinwegfegende alles in sich verschlingende Killer-Cloud, mit der sich nicht mehr messbare Polycounts erreichen lassen! Die Cloud, Imker, die M$ Killer-Cloud!!!
    😉

  27. Wenn das Internert zu langsam ist wirds auch nichts mit der X-Box One:

  28. @Imker

    Doch ich antworte dir gerne;) Was habe ich da bloß ausgelöst?^^
    Habe den tieferen Inhalt deiner message verstanden und werde mir eine WiiU++ mit firmwarepower 3.0 kaufen. Ne Spaß bei Seite…es gibt natürlich andere, wichtigere Dinge..aber das Design ist und bleibt einfallslos (bei allen!) Da hätte man mal was richtig abgefahrenes, stylisches machen können.. aber letztlich sind die Teile ja zum zocken da

  29. @ Suleyman

    Also geht’s dir tatsächlich nur um deinen persönlichen Geschmack, der nur ausschließlich dein persönliches Empfinden widerspiegelt… na ja, nichts anderes habe ich ja schon voher zum Ausdruck gebracht.

  30. Tach,

    is so ruhig hier… na ja, M$ hat ja auch total peinlich erbärmliche Scheiße gebaut, igitt, pfui Deibel. -.-

    Wie die langsame StasiBox nur einem perversen Zweck dient und M$ zusätzlich die offensichtlich gierigen Taschen stopfen soll, voll pervers. PAHAHA xD

  31. @ Imker
    Die Xbots weinen sich die nächsten Tage erstmal in den Schlaf, die wissen, dass sie nichts mehr zu melden haben. 😀

  32. @ Team Edel

    Diese fanatisch verblendet geprellten Lügenbolde, jetzt auch noch feige kneifen. -.-

  33. @ Sherlock

    muhaha ^^

    Ein völlig normales M$-Ablenkungsmanöver, völlig an den grün geldgierig schmierig faulen Abzockhaaren herbeigezogen, aber 100%ig durchschaubar. -.-

  34. @ Zerberus
    Auch eine sehr peinliche Aktion von Microsoft, die machen es einfach täglich schlimmer und schlimmer. 😀

  35. @ Edel
    Das ist ja auch dass krasse irgendwie?! Wenn man denkt, der Haufen den sie gelegt haben kann nicht mehr größer werden, dann kommen trotzdem immer weitere bad news oder peinliche PR-Aktionen! Was für ein erbärmlicher Haufen! LOL!
    Außerdem soll nach neogaf Quellen das ganze DRM-System noch schlimmer sein als gedacht!

    Das Bild hab ich übrigens von euren Kollegen von sonydefenseforce.com. Das U-boot find ich genial! 🙂

  36. „Wenn man denkt, der Haufen den sie gelegt haben kann nicht mehr größer werden,“

  37. Oh Gott! Wie ich diesen Typ hasse!
    Reich geworden, den Bezug zur Realität und zum „Volk“ verloren, abgehoben wie ein Heißluftballon, verteidigt die ganze Zeit die Maßnahmen von M$ und EA und lässt die ganze Welt an seinen „Weisheiten“ teilhaben.
    Cliffy B.: Einfach mal die Fresse halten!

  38. Leute das ist der offizielle xboxone channel und schaut mal auf die Bewertung :). WAAAHT THE FUCK. mal im ernst microsoft tut mir gerade voll leid ich habe richtig mitleid. Aber naja haben sie wegen ihrem schlechten Karma auch verdient.

  39. @ Xbot
    Natülich ist sie schon tot, aber es gibt ja einen Körper der natürlich auch begraben wird! Mit der heiligen Sony Defense Force Tradition selbstverständlich.

  40. auf heiligem Sony Boden wird sowas frevelhaftes und abscheuliches wie die xboxone nicht begraben. wir sollen ja den sony friedhof nicht besudeln

  41. @ xbot
    Natülich nicht hier, sondern auf „neutralem“ Boden! Und die Zeremonie wird auch nicht gerade, sagen wir mal, „respektvoll“ vonstatten gehen. 😉

  42. P.S.: @ xbot
    Es gibt natürlich keinen Sony Friedhof. Wie denn auch? Man kann ja nichts begraben was unsterblich ist.

  43. Selbst alkoholisiert kann man das hierr nicht lustig finden….

  44. klar als microsoft fanboy und sony hater kann man das hier selbst alkoholisiert nicht lustig finden. Jedoch kann man auch die xbox one als M$ fanboy im Suff ebenfalls nicht schön finden. 😦 also bei der schrottbox kann man sich wirklich nichts mehr schöntrinken :(…. Es ist aus R.I.P Xbox

  45. M$… ein Haufen geldgeiler, gleichgültig verantwortungsloser Gier-Schurken, die endgültig ausgespielt haben… nur dumme Fanboys verteidigen diese offensichtlich erbärmlich pervers kundenschädigende Abzock-Farce.

  46. @ Crazybot
    Geh kotzen und schlaf dich aus! Und wenn du morgen aufwachst und mit den Gedanken spielst dir ne Xbox None zu kaufen gibt es genügend Nervenanstalten die dich aufnehmen würden!

  47. Oh iht lebt ja noch.und selbst wenn ich mir ne xbox hol, Bin ja kein fanboy der nur ein system braucht

  48. „und selbst wenn ich mir ne xbox hol“
    Ganz ganz blöder und erbärmlich verblendeter Gedanke, glaub mir!

  49. blöd und erbärmlich,das sagt gerade ihr!Ich glaube mit diesen wörtern habt ihr euch selber beschrieben

  50. @ Crazybot
    Ich glaube du bist wirklich „crazy“ ! Lass dir bitte helfen!

  51. Leute,merkt ihr eigentlich nicht wie ihr euch hier zum affen macht? Ihr tut mir irendwie leid.

  52. „Oh iht lebt ja noch.und selbst wenn ich mir ne xbox hol, Bin ja kein fanboy der nur ein system braucht“

    „blöd und erbärmlich,das sagt gerade ihr!Ich glaube mit diesen wörtern habt ihr euch selber beschrieben“

    Hast du einen sitzen?

    Na ja, lass ihn raus, Jungchen… den nachvollziehbar verbitterten Fanboy-Frust.

    PAHAHA xD armes, geprelltes Würstchen, du PAHAHA xD

  53. tja dass wir uns zum Affen amchen ist deine Meinung aber selbst dass ist besser als ein Affe ZU SEIN und ein Affe bist du definitiv wenn du dir vielleicht eine xboxone kaufst

  54. Leute, ich geh jetzt pennen! Allen ein entspannte nacht! Ja auch dir Crazybot, hoffentlich so entspannt dass du auf den richtigen Weg findest!

  55. „Wow imker, was für ne ” erwachsene und reife “antwort“

    Lenke doch bitte nicht argumentationslos ab und zeige wenigstens ETWAS Ehrgefühl.

    Konnte doch nun endlich die ganze Welt bestaunen, was M$ wirklich antreibt. 😉

  56. Was ist den an Sony Defence Force blöd und erbärmlich, oder an den Mitgliedern ?
    Alle lassen hier gerechtfertigte Kritik aus, die sich Micro$oft selbst zuzuschreiben hat. Und ich frage mich echt immer wieder neu, wie so Schrotttendo und Stasi-Box alias Xkotz Fanboys/Girls hier immer auftreten und herumheulen, weil sie hier die Wahrheit lesen. Und dann nichts besseres zu tun haben, als die SDFG zu trollen mit Sprüchen wie: Ihr habt ja keine Ahnung, die Stasi-Box ist NextGen, bla bla bla. Wie zur Hölle kommt man auf so eine blöde Idee, die Märchen und Lügengeschichten von Micro$oft alias Stasi-Hauptquartier zu glauben ?

    Wie kann man nur so ein hirnverklemmpter blöder arroganter naiver Fanboy ohne Informationen von so einem Konzern sein ?

    @Crazy
    Es sind nur die Leute blöd und erbärmlich, die sich hier anmelden,
    die meinen M$ oder Schrotttendo wäre das beste,
    die dann noch trollen/heulen oder einfach nur zu blöd sind um die Wahrheit zu sehen
    und dann auch noch Sony versuchen herunter zu ziehen.

    SOWAS ist ERBÄRMLICH und BLÖD, weil kein normal denkender Mensch auf eine derart sinnlos blöde voll unnötige und stupide Idee kommt.

  57. @ Zerberus

    Der verrückte Bot ist natürlich komplett sauer schäumend gefrustet, der verstellt sich nur albern, weil er keine andere Wahl hat. ^^

    Auch dir eine entspannte Nacht.

  58. @Ghost. Naja keiner kommt auch auf so eine stupide Idee eine Konsole wie die Xboxone zu veröffentlichen und dann noch meinen dass man mit diesem Müll erfolg hat…… ach doch Microsoft ist ja so blöd hatte ich vergessen. HAHAHAHAHA na der Ghost sauer dass die PS4 besser ist als die xbox? ohh nicht weinen du kleines Baby 😦

  59. @xbox
    Hast du meinen Kommentar falsch aufgefasst ?
    Warum sollte ich auf der Edelmaschine PS4 sauer sein ?
    Warum sollte ich die Xbox in betracht ziehen ?

    Das Dingen ist im Endeffekt genau das selbe wie eine Heizung, nur mit ein Paar sinnlosen Knöpfen und einem Controller zum Einstellen der Wärme 😀
    Naja und sowas wie ein Laufwerk zum verbrennen von dem, was Microsoft Spiele nennt.

  60. @ Ghost

    Wunderschön flächendeckend ehrlich kompetent auf den springenden Punkt gebracht, faktisch nicht widerlegbar.

    Nun kocht der verrückte Bot. -.-

  61. @ Sherlock
    Ein Wunder, dass es nicht mehr Prozent sind. Da scheint es ja noch immer ein paar unverbesserliche Fanboys ohne Sinn für die Realität zu geben.

  62. @ Edel
    Oder viele unterbezahlte M$-Mitarbeiter um das Ergebnis zu schönen! Soll ja auch Gerüchte geben die behaupten dass viele Vorbestellungen der Xbox None, bei amazon und usw. , von M$ selber getätigt worden sind.

  63. Das es Ms so dermaßen in nahezu jeder Hinsicht verkackt hätte ich wirklich nicht gedacht.
    Dieses mal kommt mir definitiv nur Sony ins Haus.
    Und wenn Ms so weiter macht wird sich daran wohl auch nichts mehr ändern.
    Zuletzt bleibt mir nur noch zu sagen:
    Heil dir, Sony.^^

  64. @ Spou
    Nach den letzten Meldungen ist deine Entscheidung gut nachvollziehbar.Imo lässt MS einem keine andere Wahl.

  65. Ich bekomme Krämpfe 😀 Ein Kollege von mir holt sich tatsächlich die None nach Hause. Ich habe ihm davon abgeraten und seine Antwort…. seine Antwort darauf war :
    Ich bleibe der Xkotz treu…..

    Omg…. ich weiß garnicht was ich dazu noch sagen soll….

  66. In talking to a developer who wished to remain anonymous, gamers will see a difference on Day One when they compare third party PS4 games to Xbox One head-to-head. The developer told me the PS4 is 40 percent more powerful than Xbox One and games like Call of Duty Ghosts will be noticeably different out of the gate.

    http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=592206

    Wer sich da noch ne X-Box One holt gehört wohl zu den 5% 😆

  67. 1.) Öffnet einen neun Tab in euren Browser
    2.) Tippt die Url; xboxdone.com
    3.) Lacht!!!

  68. Ich hol mir eine und steh 100% dazu. Ich finde einfach kinect bei der One hat sowas futuristisches.So wie bei Minority Report in der Art. Das löst wahre nextgen Gefühle in mir aus. 🙂

  69. @ Opfer aller Klassen

    „Ich hol mir eine und steh 100% dazu. Ich finde einfach kinect bei der One hat sowas futuristisches.So wie bei Minority Report in der Art. Das löst wahre nextgen Gefühle in mir aus. “

    Bist wohl einer der unterbezahlten M$-Mitarbeiter? Also wenn du dass wirklich ernst meinst, ähm, da fehlen sogar mir irgendwie die Worte.

  70. Sagt mal habt ihr irgendein Problem mit meiner meinug?Für mich gehört mehr als nur bessere grafik zu nextgen!Und das hat kinect numal. Ist halt meine meinung.

  71. tja genau deswegen bin ich FÜR DRM. ich glaube ich habe ja mal mit zerberus darüber diskutiert warum DRM besser ist. Und wie ich vermutet habe könnten spiele dadurch billiger werden. In meinen Augen ist es Unfair wenn man ein Spiel spielt und die Entwickler nichts abbekommen. Wie kann man zum Beispiel ein „The last of us“ gebraucht kaufen und es durchspielen ohne dass der Entwickler was abbekommt? In meinen Augen unrecht. Mir ist deswegen die xboxone nicht ganz unsympatisch. DRM sollte auch bei der ps4 eingeführt werden. Denkt immer daran je mehr Geld die Entwickler bekommen umso mehr aufwendigere spiele können sie machen. Ein GTA5 ist mit einem kleinen Kapital garnicht möglich. sony wollte auch DRM einführen das Problem ist dass sie aus Marketing Gründen besser als Microsoft dastehen wollen. Der gemeine Gamer versteht nichts von Kalkulation. und DRM würde für alle zu gute kommen.

    http://www.golem.de/news/xbox-one-anonymer-microsoft-entwickler-verteidigt-drm-1306-99803.html

  72. @xboxspieler360

    Absoluter Quatsch. Und dann noch ND als Beispiel nennen.

    Die Entwickler und deren Publischer sollten wie ND einfach mal gute Spiele rausbringen und schon verdienen die sich eine goldene Nase. Genau so wie Naughty Dog es tut, trotz einer nicht vorhandenen Gebrauchtspielesperre.

    Es gibt kein Gebrauchtspieleproblem! Selbst EA hat den Onlinepass wieder abgeschafft.

    Im gegenteil, stell dir folgende Situation vor:
    Szenarion ohne DRM:
    Schlaugamer A spielt Uncharted 4 auf PS4 durch und gibt es an seinen Kumpelgamer B. Der findet es natürlich mega und kauft es sich auch damit es beide gegeneinander im AAA Multiplayer spielen können.

    Szenarion mit DRM:
    Dummgamer A spielt Halo auf der Xbone und findet es super. Punkt.

    So, wer verkäuft mehr?

  73. DRM auf Konsolen ist absoluter Quatsch!
    Man muss auch mal bedenken dass die Spiele-Industrie mittlerweile mehr Umsatz und Gewinn macht als die Filmindustrie. Bei Filmen ist der Gebrauchtmarkt Gang und Gäbe genauso wie Raubkopien, trotzdem erwirtschaftet man Gewinn. Bei der Spiele-Industrie ist dass nicht anders.
    Vor Jahren behauptete man die Musikindustrie würde untergehen wegen solchen Sachen und trotzdem steht die ganze Branche heute auf kerngesunden Beinen!

    Man darf einfach nicht vergessen, dass wenn man Spiele gebraucht verkauft, man auch wieder mehr Geld hat um sich Neue zu holen. Das fördert auch den Markt. Genauso ist es gleichzeitig auch Werbung für die Entwickler wenn man Spiele verleihen/ausleihen kann, weil man dadurch a) unentschlossenene Käufer letztendlich überzeugen kann und b) sogar neue Fans dazu gewinnt die sich dann für das Franchise interessieren.

    Und wie Remp schon meinte, wenn Entwickler anstatt immer mehr generische Actionspiele/Shooter à la Call of Battlefield of Honor rauszubringen, mal mehr Spiele mit Besonderem, Substanz und Seele erschaffen würden dann behält man selbige auch viel lieber in seiner Sammlung. Also ich würde z. B. ein Metal Gear Solid, ein Heavy Rain, ein NI No Kuni oder ein The Last of Us nie mehr hergeben wollen!

    Letztendlich finde ich es sehr positiv das Sony auf solche Gängelungen verzichtet, weil dadurch mein Hobby so erhalten bleibt wie ich es zu lieben gelernt habe. Man darf auch nicht vergessen es gehört einfach zum Konsolen-Feeling dazu Spiele, zum Freund mitzunehmen, zu leihen und gesellige Abende miteinander zu verbringen. Und dass alles wird z. B. beider Xbox One sehr eingeschränkt!

  74. @ Zerberus
    Ich würde zu gerne wissen was MS sich dabei gedacht hat, die werden doch nicht ernsthaft glauben, dass sie damit wirklich durchkommen.

  75. M$ is offensichtlich voll die bewußt gängelnd kundenunfreundlich abzockende Stasi-Wildsau, ihre geködert treudoof ausgebeuteten Fanboy-Kinder sind augenscheinlich nachvollziehbar nur leichtgläubiges Mittel zum gierig hinterhältig verratenden Zweck. -.-

  76. Zerberus. Klar hat man mehr Geld sich neue spiele zu kaufen wenn man seine alten verkauft. Aber das hat man wenn spiele nur noch 30-40 euro kosten anstatt 55-70 wie es jetzt der Fall ist eben auch. Es wäre absolut super wenn Spiele nur noch sagen wir mal 40Euro neu kosten würden vielleicht maximal 50. 30 wäre natürlich traumhaft aber ich denke das wäre wieder zu billig. Jedoch würde bei 30 euro auch mehr spiele gekauft werden. Man würde dann nicht ein spiel kaufen sondern gleich 2. Man muss nur sicher sein dass das spiel nicht hundert mal weitergegeben wird. Second hand ist genau so schlimm wie Raubkopie. Denn bei beiden bekommt der der das Spiel entwickelt hat absolut nichts ab.

    Spiele auszuleihen braucht man ja nicht mehr weil man jedes Spiel bei der PS4 anspielen kann. Generell muss man heutzutage ein Idiot sein um einen Fehlkauf zu machen weil es ja auch lauter Internet Videos und Lets plays und walktrought gibt. Wir werden ja sehen ob die Xboxone spiele tatsächlich billiger werden als ps4 spiele. Ich kann mir gut vorstellen dass sie zu Anfang 10 bis 20 euro billiger werden. Ich rechne so mit 45-50 euro für eine neuerscheinung bei der xboxone. Wenn das der Fall sein wird werden vermutlich viele Kunden zur Xboxone rennen. Damit wäre der Nextgen Krieg wieder unentschieden. No DRM hört sich erstmal schön an aber auf Langezeit bringt das mehr Schaden als Nutzen. Ja man kann seinen Freund nicht mehr mal eine DIsk ausleihen ABER da man ab jetzt jedes spiel bei der ps4 anspielen kann ist das nicht mehr nötig

  77. @ Xbot
    Das ist Unsinn, wenn das Spiel etwas taugt bekommen die Entwickler genügend Geld rein, wenn sie nicht gerade einen Abzocker als Publisher haben.

  78. @ xbot
    „Second hand ist genau so schlimm wie Raubkopie.“

    Never ist second hand genauso schlimm wie Raubkopierei! Man kann doch nicht Raubkopierer mit Gebraucktkäufer gleichsetzen. Viele Entwickler(nicht Publisher) finden es sogar markt-födernd. Die Gründe habe ich ja (siehe vorheriger post) schon genannt.

    „Ich kann mir gut vorstellen dass sie zu Anfang 10 bis 20 euro billiger werden.“

    M$ hat schon bestätigt dass die Preise sich nicht ändern werden:
    http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/XboxOne/34518/2132907/Xbox_One%7CFirst-Party-Spiele_sollen_5999_Dollar_kosten.html
    Außerdem kannst bei Konsolen nicht auf steam-ähnliche Verhältnisse hoffen. Das garantier ich dir wird in der nächsten Generation nicht passieren. 1. hat Steam ein Monopol im PC-Markt. Sowas auf Konsolen würde nur funktionieren wenn alle big three (Sony, Nintendo, M$) ein einhaltliches System installieren würden, was wohl nie passieren wird. Und 2. stecken die Entwickler viel mehr Geld in Konsolenspiele als beim PC. Vertriebswege sind auch viel teurer. Vorallem auschlagebend die Lizenzkosten an Sony, M$ und Nintendo, die beim PC größtenteils bis komplett wegfallen! Solche Preis-Verhältnisse wird es bei Konsolen in den nächsten Jahren nicht geben.

    Ich bleib dabei. DRM hat bei Konsolen viel mehr Nachteile als Vorteile! Nicht nur für die Gamer, sondern auch für die Entwickler/ Publisher.

  79. Zerberus. Konsolen Spiele zu entwickeln ist überhaupt nicht billiger im Gegenteil. Die ps3 war die einzigste Ausnahme. Die Lizenz macht das spiel meines wissens nach nur um 5-10 euro teurer. ein neues PC spiel im laden kostet 50. Ein konsolenspiel meistens 60. kommt auch immer drauf an wo man einkaufen geht. ich bekomme meine spiele in oldschool Fachgeschäften für 55euro. Die Lizens von sony und ms ist nicht das Problem.

    Und Konsolenspiele zu entwickeln ist wie gesagt NICHT teurer. Es ist aufwendiger für den PC zu entwickeln weil der PC keine einheitliche architektur hat und verschiedene betriebsysteme UNd und und. wie gesagt die ps3 war mit dem Cell prozessor eine ausnahme. In Zukunft aber sind Ports ein kinderspiel und es wird deutlich einfacher sein Konsolenspiele zu entwickeln als PC spiele. auch wegen der neuen Architektur ohne Flaschenhals. aber eben auch wegen der einheitlichen Architektur.

    Ich glaube PC spiele sind auch teilweise so billig um piraterie anzukämpfen. Klar wenn die spiele billiger sind lohnt sich piraterie nicht mehr so sehr als wenn sie 50 kosten.

    http://www.areagames.de/artikel/detail/Epic-Keine-Lust-mehr-auf-PC-Geld-verdient-man-auf-Konsole/108517

    Genau deswegen eignet sich der PC nicht als spieleplatform. Er ist sogar zerstörerisch. Es ist viel zu einfach eine Crack sich zu saugen. ich könnte mir sofort eine crack saugen wenn ich wollte. Habe ich schon bei minecraft gemacht. Weil ich damals keine Ahnung hatte wie ich das spiel bezahlen sollte übers internet weil ich keine Bankkarte hatte. Habe es letzendlich von menem bruder kaufen lassen.

    Die Vorteile des PCs werden auch immer weniger. Die ps4 geht da den guten Weg weil sie Indie entwickler erlauben frei ihre spiele zu veröffentlichen. Man müsste auch Modifikationen noch zulassen. Wird vielleicht eines Tages kommen. Wenn dann noch Echtzeitstrategiespiele für die konsole kommen dann brauche ich meinen PC nicht mehr. Die echtzeitstrategiespiele müssten aber auch maus und tastatur unterstützen.

  80. @ xbot
    Ich habe doch nicht gesagt dass das Entwickeln teurer ist, sondern dass die Publisher mehr Geld in Konsolenspiele stecken, weil, wie du auch schon sagtest, der große Cash auf Konsolen gemacht wird.
    Und ja die Lizenz macht ein Konsolenspiel um ca. 10 Euro teurer.

    Außerdem muss man auch noch beachten dass die Entwicklungskosten mit der neuen Generation bei Triple-A Titeln noch ein bisschen höher werden, trotz einfacherer Programmierung. Und wegen all diesen Gründen bleiben die Preise in etwa so wie bei der dieser Generation.

  81. Zerberus nicht alle Spiele haben hohe Entwicklungskosten. Für ein GTA5 welches so teuer wie eine Hollywood Produktion ist kann man auch ruhig sogar 70euro verlangen. Das ist nicht das Problem. Aber es gibt eben auch kleinere Mitteklasse Spiele wo die Produktionskosten eben nicht so hoch sind.

  82. @ xbot
    Deswegen schrieb ich ja auch „Triple-A Titel“. 😉
    Und es gibt ja auch viele Spiele für Konsolen die auch 40-50 Euro zum Start kosten wie z. B, PES oder XCOM. Und da sind ja die Entwicklungskosten auch nicht so hoch.
    Unverschämt in diesem Zusammenhang ist hier EA zu erwähnen, die jedes Jahr 60-70 Euro für ein neues Fifa verlangen, das kaum Neuerungen beinhaltet. Ich unterstütze diese Firma schon seit Jahren nicht mehr.
    Außerdem muss man nur 2-4 Monate warten und Konsolenspiele fallen stark im Preis(neu). Ich glaub Bioshock: Infinite bekommt man mittlerweile bei amazon für ca. 40 Euronen. Also ich warte im ca. 3 Monate und zahle im Schnitt 30-40 Euro, für wohlgemerkt neue Spiele.

  83. @ Edel
    Sowie M$ keine Gnade mit ihren Abzockmethoden bei ihren Kunden kennt, kennt der Gaming-Gott keine Gnade bei M$! 😉 Auf eine Xbox-freie Zukunft! *Rülps* (ähm sorry) 🙂

  84. @ Edel und @ Comment von andrem Bereich;)
    Ich weis was du meinst. Aber Werbung usw. kostet ja auch immer mehr. Löhne steigen usw. Wenn mauch mal bedenkt das ca. 600 Leute an Resident Evil 6 arbeiteten, kann das schon stimmen. Aber trotzdem hast du im großen Teil natürlich auch recht

  85. Zerberus. Du musst ja nicht jedes Jahr ein Fifa kaufen. Wenn Leute so dumm sind und das tun sind sie selbst schuld. Ich weiß nicht was das ganze EA bashing soll? Und warum willst du auf ein Spiel wie Battlefield4 nur aus trotz verzichten?

    Wenn ein Spiel gut ist kauf ich es mir wenn nicht dann eben nicht. Ganz egal von welchem Publisher. Denkst du ich kaufe mir jedes Jahr ein neues Fifa? Ich hab mir nur ein Fifa in den ganzen Generation gekauft(gut bin auch kein Fußball fan) und damit hat sich die Sache. Niemand zwingt dich jedes Jahr ein Fifa zu holen. Ich persönlich werde mir fifa14 holen und dann Jahre kein neues. NBA werde ich mir auf jedenfall am Anfang holen(bin mehr der Basketball fan fussbal suckt 🙂 und dann auch Jahre kein neues mehr solange es dem Vorgänger zu sehr ähnelt. So einfach ist das.

  86. @ xbot
    Ja, ich beugutiere EA und ihre Spiele! Und jeder der gegen EA basht, basht zurecht. Die Gründe aufzuzählen würde diesen Comment sprengen. 🙂
    Ich habe mir in dieser Generation auch nur zweimal ein PES geholt, die Gründe hast du ja schon genannt. 🙂

  87. „US-Analyst: “Microsoft gesamte Games-Abteilung ist in Gefahr”
    http://www.areagames.de/artikel/detail/US-Analyst-Microsoft-gesamte-Games-Abteilung-ist-in-Gefahr/125108

    @ grün geködert verblendet verzweifelt neidisch frustriert garantiert 😉 mitlesende Halo-Kinder

    *gnihihi*

    Aber… wird wirklich alarmierend dringend lääängst überfällig Zeit, wie jeder aufgeklärt erwachsen kluge Mensch unzweifelhaft feststellen konnte (SlowBox180 vs. EdelStation 3, von VerdummBox 0,5 vs. CoreDreamPowerStation 4 ganz zu schweigen)… M$ schließt, falls die Redmonder wenigstens ein Fünkchen Ehrgefühl besitzen, die PrellBox-Stasi-Gängel-Abzocktore, Windows sollte dann schleunigst folgen, das ist sonnenklar. -.-

    Ein Gericht sollte sich natürlich nachträglich mit diesem allgemein beschämend geldgierig faul bewußt vernachlässigenden und bespitzelnd verratend verkaufend grünen Skandal gesondert befassen.

  88. @ Imker
    „Ein Gericht sollte sich natürlich nachträglich mit diesem allgemein beschämend geldgierig faul bewußt vernachlässigenden und bespitzelnd verratend verkaufend grünen Skandal gesondert befassen.“

    Auch wenn du damit natürlich recht hast, wird dass wohl nie passieren, so korrupt wie diese Welt ist. Wer Geld hat kann sich heutzutage so vieles erlauben, und M$ hat leider jede Menge davon. Und dass obwohl sie qualitativ meist minderwertige Produkte anbieten und Umsatzrückgänge in fast allen Bereichen haben.

  89. „Auch wenn du damit natürlich recht hast, wird dass wohl nie passieren, so korrupt wie diese Welt ist. Wer Geld hat kann sich heutzutage so vieles erlauben, und M$ hat leider jede Menge davon. Und dass obwohl sie qualitativ meist minderwertige Produkte anbieten und Umsatzrückgänge in fast allen Bereichen haben.“

    So ist es… die offensichtlich grün geprellt nachvollziehbar frustriert verbitterten Neid-Heuler sollten so oder so ein schlechtes Gewissen haben, der Kunde hat schließlich die Fäden in der Hand und entscheidet, wer am Ende sein Geld bekommt. -.-

    Na ja, M$ hat sich jedenfalls wieder selbstverliebt entschieden. ^^ PAHAHA xD

  90. Eigentlich müsste M$, denjenigen der sich das Teil unterm Fernseher stellen will, noch 499$ draufzahlen. Und da ist das Schmerzensgeld noch nicht mal mit einberechnet. 😉

  91. @ Sherlock

    Da brauchst du gar nicht so gerechtfertigt lachen. -.-

    M$ weiß schon, was sie da tatsächlich haben. 😉

    Ich trinke jetzt ein kühles Blondes. 😀

  92. PS+ im Juli

    Alleine im Juli sind es gute 100 € Gegenwert, das sind 2 weitere Jahre PS+…

    … und jeder Monat dieser weiteren 24 Monate sind weitere 2 Jahre PS+…

    … und diese weiteren 48 Jahre PS+ (mal angenommen SONY erhöht den Abo-Preis auf 100 €) durch 2 geteilt…

    … wären immer noch 24 Jahre…

    … und 24 Jahre durch 2 geteilt (damit auch der letzte hoffnungslos argumentationslos lustig albern dämlich vorgeführt grün-gelb fanatisch verblendete Idiot extra heftig verzweifelt neidisch frustriert verbittert auf Prell-Granit beißt)…

    … sind immer noch 12 Jahre im Voraus…

    … PS+ im Juli…

    … einzigartig allgemein massiv edel modern verwöhnt sparende Schlaugamer genießen einfach nur entspannt sorgenfrei ein ultimativ beglückendes Zockerleben…

    … und lachen augenscheinlich nachvollziehbar über die erbärmlich mies fies peinlich frech grinsend geldgeile Köder-Abzocke der „Konkurrenz“…

    … und deren verantwortungslos treudoof kindsköpfig alberne Finanzierer. -.-

    SONY \o/ \o/ \o/

    M$ 😆 😆 😆

    RAMSCHtendo 😆 😆 und 1% Knuddel-Bonus ( :/ )

    So, nu ne frisch kühle Coke und ab in den Pool. 😀

  93. Garner, dein Verzweiflungs-Text lässt tief blicken… na ja, AbzockLive bekommt ja nicht einmal 64 Spieler im MP gebacken, PSN schafft locker 256 Spieler und auch grafisch kommt AbzockLive nicht hinterher… und da es ja bei unserem Hobby in erster Linie um’s Spielen geht. -.-

    SONY \o/ \o/ \o/

    M$… PAHAHA xD

    Komm schon, nächster hilflos verbittert garstig verstellter Versuch… du neidisch frustrierte Kindsrübe, du. 😉

  94. Ok nächster Versuch bienenmann
    xbox one hat dieses echte nextgen gefühl. kinect hat sowas total recall mäßiges!!!
    Und mag sein das die Playstation 4 ein bisschen stärker ist, aber wir haben die cloud. Microsoft Angestellte sagen mit der cloud wird man die Playstation 4 locker outperformen, und die müssens ja wissen! xbox one ftw!!! YEAH!!!! \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/

  95. Auserdem is klar das man bei der neuen xbox 100 mehr zahlt. aber dafür bekommt man auch viel mehr highend als bei den japanischen plastikklumben. \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ xbox one \o/ \o/ \o/ \o/ \o/

  96. ich frag mich auch wo die ganzen anderen sind?hier gabs doch mal viel mehr die auch objektiv das alles betrachteten und die xbox auch mal verteidigten! Kommt schon Leute wir xbox fans müssen doch zusammenhalten!!! Meldet euch mal wieder!!!

  97. Jetzt wollen sie sich als die Gutmenschen darstellen, die angeblich auf ihre Kunden hören. Dabei hat das Teil einfach keiner vorbestellt und nur deswegen haben sie ihren Schwanz eingezogen! Gäbe es mehr Vorbestellungen hätten sie dass niemals gemacht. Erbärmlich verlogen geldgieriges Managment. Bleibt zu hoffen das viele Leute dass Alles durchschauen und nicht drauf reinfallen…

    http://www.eurogamer.de/articles/2013-06-19-xbox-one-microsoft-aendert-bestimmte-richtlinien

  98. Hat die PS4 eigentlich ein internes Netzteil? Ich wäre ja fü ein externes weil es einfach viel weniger Abwärme innerhalb des Gerätes verursacht, es bei einem Defekt viel leichter auszutauschen ist und weil es eben auch die Größe der Konsole verringern würde.

  99. @ Triple
    Ja, die PS4 wird wieder ein internes Netzteil haben, Hitzeprobleme sind heutzutage aber dadurch nicht zu erwarten. Die PS4 wird ja auch nicht der Strommfresser werden wie damals die PS3 Fat. 😉

  100. Es interessiert eigentlich absolut keinen normale Menschen was mit der Xbox done passiert. Die annehmnarste Einschätzung ist, dass die PS4 wegen dem sehr hohen Interesse und dem ausgezeichneten 3rd party support den ersten Platz belegen wird.

    Die Wii U hat halt zumindest eine Fangemeinde, 2014 ein paar schon ganz gute Spiele und die DRM Freiheit. Darum wird die halt mit gutem Abstand zur PS4 den zweiten Platz belegen.

    Die besten Chancen auf den dritten Platz hat meiner Meinung nach Brot, ganz einfach.

    Die Spybox belegt keinen Platz sondern hat einfach schon verloren.

  101. @Edel

    Naja die alte Wii hat eine sehr geringe Leistungsaufnahme von unter 20 Watt und das Netzteil wurde trotzdem lauwarm.

    Es ist bestimmt weniger Verbrauch als bei der PS3 phat aber Wärme kommt wahrscheinlich trotzdem. Es KÖNNTE möglicherweise auch den „Düsen-mode“ zurückbringen…….

  102. „Es interessiert eigentlich absolut keinen normale Menschen was mit der Xbox done passiert.“

    Ja, da hast du natürlich recht. Aber es wird immer Konsumzombies geben, denen die hinterhältigen Machenschaften der Firmen, derern Produkt sie kaufen, egal sind. M$ versucht jetzt wie der weiße Ritter darzustehen, dabei haben sie nur an das Beste vom Kunden gedacht: sein Geld!

  103. @Zerberus

    Tut mir sehr leid ich hab aus Gewohnheit „Edel“ geschrieben weil ich meine Antworten meistens an ihn richte.

  104. Schon gelesen wie armselig Microschrott angekrochen kommt?

    http://news.xbox.com/2013/06/update

    Last week at E3, the excitement, creativity and future of our industry was on display for a global audience.

    For us, the future comes in the form of Xbox One, a system designed to be the best place to play games this year and for many years to come. As is our heritage with Xbox, we designed a system that could take full advantage of advances in technology in order to deliver a breakthrough in game play and entertainment. We imagined a new set of benefits such as easier roaming, family sharing, and new ways to try and buy games. We believe in the benefits of a connected, digital future.

    Since unveiling our plans for Xbox One, my team and I have heard directly from many of you, read your comments and listened to your feedback. I would like to take the opportunity today to thank you for your assistance in helping us to reshape the future of Xbox One.

    You told us how much you loved the flexibility you have today with games delivered on disc. The ability to lend, share, and resell these games at your discretion is of incredible importance to you. Also important to you is the freedom to play offline, for any length of time, anywhere in the world.

    So, today I am announcing the following changes to Xbox One and how you can play, share, lend, and resell your games exactly as you do today on Xbox 360. Here is what that means:

    An internet connection will not be required to play offline Xbox One games – After a one-time system set-up with a new Xbox One, you can play any disc based game without ever connecting online again. There is no 24 hour connection requirement and you can take your Xbox One anywhere you want and play your games, just like on Xbox 360.

    Trade-in, lend, resell, gift, and rent disc based games just like you do today – There will be no limitations to using and sharing games, it will work just as it does today on Xbox 360.

    In addition to buying a disc from a retailer, you can also download games from Xbox Live on day of release. If you choose to download your games, you will be able to play them offline just like you do today. Xbox One games will be playable on any Xbox One console — there will be no regional restrictions.

    These changes will impact some of the scenarios we previously announced for Xbox One. The sharing of games will work as it does today, you will simply share the disc. Downloaded titles cannot be shared or resold. Also, similar to today, playing disc based games will require that the disc be in the tray.

    We appreciate your passion, support and willingness to challenge the assumptions of digital licensing and connectivity. While we believe that the majority of people will play games online and access the cloud for both games and entertainment, we will give consumers the choice of both physical and digital content. We have listened and we have heard loud and clear from your feedback that you want the best of both worlds.

    Thank you again for your candid feedback. Our team remains committed to listening, taking feedback and delivering a great product for you later this year.

    😆 😆

    Die Sony Defense Force muss weiterhin über diesen miesen Abzockverein aufklären. Selbst ohne DRM und co ist diese Schrottkabelbox trotzdem überteuert und hat 40% weniger Power als die Wunderstation 4.

  105. @ Zerberus
    Denen würde ich kein Wort glauben und an der schwachen Hardware ändert das natürlich auch nix. Die sollen sich mal lieber um die Probleme bei der Herstellung kümmern – da gibts ja noch immer große Probleme.:D

  106. @ Triple
    (Ich bin zwar ein „Edelgamer“ aber der Edel bin ich nicht 😉 )
    Also meine PS3 Slim ist sehr leise. Und heutzutage sollte es eig keine Probleme mehr damit geben. Wie gesagt die AMD Chips die in der PS4 stecken sind auch Stromsparer. Ich würde mir diesbezüglich eig keine Gedanken machen.

  107. „Jetzt wollen sie sich als die Gutmenschen darstellen, die angeblich auf ihre Kunden hören. Dabei hat das Teil einfach keiner vorbestellt und nur deswegen haben sie ihren Schwanz eingezogen! Gäbe es mehr Vorbestellungen hätten sie dass niemals gemacht. Erbärmlich verlogen geldgieriges Managment. Bleibt zu hoffen das viele Leute dass Alles durchschauen und nicht drauf reinfallen… “

    Ein argumentationslos nutzlos überflüssig heulender Garner wird sich verstellt heuchelnd freuen… ein aufgeklärter Schlaugamer weiß, wie diese grünen Abzocker / Verbrecher im Kern agieren und warum sie es so machen wie sie’s halt machen. -.-

    SONY ist einzigartig grundehrlich und kundenorientiert gamerfreundlich beschenkend

    M$ ist offensichtlich selbstverliebt börsenorientiert, spielt Publishern, der Werbung und US-Stasi arg intensiv geldgeil in die volksfeindlichen Abzocktaschen

    „Ja, die PS4 wird wieder ein internes Netzteil haben, Hitzeprobleme sind heutzutage aber dadurch nicht zu erwarten. Die PS4 wird ja auch nicht der Strommfresser werden wie damals die PS3 Fat. 😉 “

    Zumal die klobige UltraslowStasiVerdummBox 0,5 ja viel größer ist, als die schlank sexy elegante CoreDreamPowerStation 4. -.-

  108. @ Edel
    Wie gesagt, die Leute sollten auch die ganzen arroganten und respektlosen Aussagen von Don Mattrick zn Co. nicht vergessen. Die haben nicht auf die Kunden gehört. Mit der PR-Abteilung von MS und deren Scannen der einschlägigen Medien hat das nix zu tun. MS hat reagiert, weil die Vorbestellungen in der letzten Woche MASSIV zurückgegangen sind, weil sie massenhaft gecancelt wurden, weil Ketten wie Gamestop überhaupt gar keine Vorbestellungen für die One mehr angenommen haben. Hier ist massiver wirtschaftlicher Druck entstanden. Manche Menschen merken halt nicht, wie sie 24/7 nach Strich und Faden selbst offline dauer-verarscht werden.

  109. @Zerberus
    Da kann man nur hoffen, dass die Leute nicht so dämlich sind und das Ding jetzt bestellen – denn MS hat ja schon angesagt in welche Richtung es am Ende gehen wird.

  110. Microsoft, der ritterlich anbetungswürdige, stets mit Preisen überhäufte Gamerfreund, hat es dem vernachlässigend abzockenden, geldgeil ausspionierend verratenden $ONY nun aber wieder mächtig gezeigt… ich kauf mir eine Wii U.

    SEGA gewinnt die NextGen

    Eine kochend heiße Milch ist bei diesem frostig kalten Wetter genau das Richtige.

  111. @ Imker
    Weiße Worte eines erfahrenen Killerbienen-Züchters.

    Da die Erde eine Scheibe ist, mache ich gerade Urlaub am Rand der Welt. Wollte schon immer wissen wie das „Ende“ so aussieht. Mache dann zum Schluss noch einen Basejump um zu sehen was mich dahinter erwartet.

    Aber vorher spiele ich noch ausgiebig Forza 2, 3 und 4! Weil die ja so unterschiedlich sind und jede einzelne Episode so viel Mehrwert bietet!

    Außerdem starte ich noch eine Internet Kampagne, um die Leute aufzuklären wie böse böse Sony ist und wie Microsoft die Welt positiiv beeinflusst. Natürlich schlage ich auch Don Mattrick und Steve Ballmer zur Wahl „Mensch des Jahres“ vor. Ach Quatsch, Mensch des Jahrhunderts.

    Steve Ballmer schwitzt nicht und Don Mattrick ist einfach nur sympathisch.

    Microsoft ist ein edler weiser Ritter auf einen stolzen Schlachtross der den erzbösen Feind Sony in seine Einzelteile zerlegt.

  112. Als ich würd mal sagen dass die PS4 ganz schön ist, aber die Xbox one hinter den sieben Ballmers bei den sieben mattricks ist noch viel schöner…allerdings könnte ich mir vorstellen dass die PS4 aufgrund der schrägen Kante viel besser ist um seine Eier darauf abzulegen…..(also rein vom Gefühl her, bei der Xbox bleiben die ja liegen, während die bei der PS4 sich langsam der geriffelten Kante runter bewegen –> ist bestimmt viel geiler)nicht das ich das mache, denke aber das es da paar Anwärter gibt. Ich werde mir 3 Ps4s kaufen und eine XboxNone…werde dann aber intensives case-modding betreiben und die PS4 in ein GameGear Gehäuse zwängen und die Xbox integrier ich dann in einen Router, damit sie trotzdem always one ist. Schade das ganze oder!

  113. Na ja und weil morgen Montag ist, im Wald die Eiche nadelt und Hitler ja auch nur ein Mensch war…

    … ich habe grad ein Auto gegessen, wollte es aber eigentlich trinken.

  114. @Zerberus
    Trotzdessen gibt es Leute die sich Forza 1-4 kaufen. Aber das sind meistens die Leute, die sich gerne das Geld aus der Tasche nehmen lassen. Und Forza soll ne Episode sein ? Für mich ist das ein Spiel, was in bis jetzt 4 Teilen aufgeteilt wurde, um noch mehr Geld machen zu können, für den ein und den selben Scheiß.

    Ohhhhjjjjjaaa Zorny. Stasi-Hauptquartier. Die Xkotz None wird die verräterische langsame billige Stalkerstation 4 in den Erdboden rammen, mit ihrer SOOOO cooleb Zeichentrickgrafik in jedem Game und „hust“ abwechslungsreichen Games, die nicht wie bei Zorny den ein und den selben Spielaufbau haben. Die None wird eindeutig die nächsten 5 NextGen Konsolen von den Thron stoßen, weil ihr Heizkörper unübertreffbar ist (In der Parallelwelt vllt >>> ach ich vergaß, da gibt es M$ ja nicht „lach“). Man kann ohne es zu wollen auf der None sein Essen zu bereiten. Sprich die Xbots müssen sich noch weniger bewegen und können noch länger vor sitzen, da ja eine eigene Küche in der None integriert ist. Ich würde mich sogar nicht wundern, wenn noch zur Edelheizmaschine None eine Update kommt, wodurch sie ein integriertes Klo dazu bekommt. NOCH WENIGER BEWEGEN yay, dass wollen doch bestimmt alle Xbots haben, damit sie ihre „hust“ abwechslungsreichen Spiele weiter zocken können.

    Mann muss die Edelheizmaschine None vergöttern genauso wie M$, ach nein, man muss M$ mit Gott gleich stellen, da sie das schaffen, was keine andere Firma erreicht und was keine andere Firma erreichen will!

    Vorsicht Ironie:
    /Ironie an:
    „Oh heilige Xkotz None, bitte erhöre meine Gebete. Lass mich all die abwechslungsreichen spannenden und göttlichen Spiele spielen, die du mir bieten kannst. Armen“
    /Ironie aus:

    Und Gott (M$) sprach: Lasse mich dein letztes bisschen Verstand rauben, damit du so sein wirst wie ich. Ein Xbotter ohne Ahnung und Information. EIN VOLLIDIOT.

    „Oh ja ich werde es annehmen. Bitte vernichte mein letztes bisschen Hirnmasse damit ich eins mit dir bin.

    Zorny wird vor Neid erblassen und zurück in die Hölle geschickt werden, wo es herkam.

    So sieht der Alltag von M$ und seinem Xbots aus 😀

  115. @ Team Edel

    Hab mir grad Rübensaft auf’s Blaubrot gelegt. -.-

    Wie ist denn das jetzt… hat $ONY, nachdem sie auf der E3 ihr Gesicht komplett verloren haben, sich nun schon entschuldigt und ihren unweigerlich unausweichlichen Rückzug aus dem Konsolengeschäft bekannt gegeben?

    Microsoft hat ja die wesentlich potentere, allgemein modernere und trotzdem enorm günstigere Hardware präsentiert und ihr LIVE Plus ist ja auch der einzigartig heftig totale Wahnsinn, die haben es wirklich drauf und achten stets hellhörig auf ihre Kunden.

    @ $ONY

    Tja, es reicht eben nicht, einfach mal so über Nacht, DRM, Online-Zwang usw. zu entfernen… man hat euch lääääängst durchschaut, ihr NSA-treuen Abzock-Verbrecher!!!1

    Microsoft sind ehrenhafte Japaner, nich so geldgeil aufgeblasen 40 Milliarden $ schwere, aber 100%ig börsenorientier kundenverarschend abzockend verratend verkaufende Gier-Amis.

    Wer euch akut gefährlichen Provit-Banditen geld gibt, der ist wahrlich kein Stückchen besser.

    Na ja, nun sieht man aber wenigstens überdeutlich wer ein albern unsinnig verblendeter Fanboy und wer ein überzeugt ehrlicher Fan ist. -.-

    ps: So, ich geh nu zum Weihnaxmann und erzähl ihm, dass der Nikolaus Ostern wieder sehr faul war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s