Gamescom 2013: Sony

Wow, was für eine Show! Microsoft kommt sich jetzt wie eine schleimige Kröte vor, die beim Überqueren der Straße am Reifen eines Vierzigtonners klebengeblieben ist. Der Sturmhagel an Spielen und guten Neuigkeiten wird Xbones wackelige Position noch einmal ordentlich durchgeschüttelt haben. Wer geht da noch zu der schmierigen Konkurrenz? Fassen wir schnell die 20ste Bloßstellung Microsofts zusammen:

  • PS Vita auf wohlwollende 199€ reduziert. Auch die Speicherkarten fallen um 20-35% im Preis! (Morgen direkt eine ordern!)
  • Tonnenweise Spiele für PS4/PS3/PS Vita angekündigt: Borderlands 2 (PSV), Helldivers (PS4/3/V), Everybody’s Gone to the Rapture (PS4), Murasaki Baby (PSV), Resogun (PS4/V), Big Fest (PSV), LittleBigPlanet Hub (PS3), N++ (PS4/V), Football Manager (PSV), Minecraft (PS3/4/V), Shadow of the Beast (PS4), Rime (PS4), Rogue Legacy (PS4/V), Lego Marvel (PSV), Binding of Isaac (PS4/V), Routine (PS4/V), Guns of Icarus Online (PS4), War Thunder (PS4), Wasteland Kings (PS4/V), Hotline Miami (PS4/V), Fez (PS4/3/V)
  • Killzone Shadowfalls Multiplayer enthüllt. Bombe!
  • Über eine Million Konsolen wurden bereits vorbestellt.
  • PlayStation 4 kommt am 29. November in unsere Läden. (Ja, leider nicht OktoberT.T)
  • Die Konsole wird in über 30 Ländern Ende 2013 in den Läden stehen. (Vergleich mit Microsoft: 13 Länder)
  • Das Beste kommt noch: Naughty Dog, Santa Monica Studio und Media Molecule arbeiten an noch unangekündigten PS4 Titeln.
  • Notiz an mich selbst: Gamescom PS+ Angebot 12+3 Monate nutzen um Mitgliedschaft zu erneuern, die in 23 Tagen abläuft!

Zu alledem versprach Mark Cerny persönlich das beste Start-Line Up der PlayStation-Geschichte. Das wird ein großartiger Start!

Giftgrüner Xbot nach der Sony-PK

Giftgrüner Xbot nach der Sony-PK

Advertisements

51 Kommentare zu “Gamescom 2013: Sony

  1. Die Show an sich war gut aber der Kameramann war und ist der allergrößte Schwachkopf. Das hätte ein Amateur Urlaubs Tourist besser gemacht.

  2. @ SherlockEdel

    Dafür aber True NextGen leider nur auf PS4! Denk an das gif bei dem Artikel hier. ^^ 😉

  3. Die kompetent moderne Galaktisch 4 am 24. Dezember zu releasen wäre aber doch zu arg genial gewesen, ein fies mies gelaunteres Weihnachten hätte man sich als verständlich nachvollziehbar erbost erzürnt neidisch gefrustet enttäuschter Wutboy nicht antun können. -.-

    Alleine GT6 zeigte, dass die Power 3 der peinlich veralteten UltraslowSpyAbzockBox 0,5 im Detail technisch professionell versiert deutlich überlegen ist.

    SONY \o/

  4. Das ist eigentlich eine News wert:

    Gamescom: Playstation 4 bietet Unified Memory, Xbox One nicht

    Obwohl in den kommenden Spielkonsolen Xbox One und Playstation 4 jeweils AMD-Hardware steckt, wird nur die Playstation 4 die hUMA-Technik für einen gemeinsamen Speicherbereich unterstützen. Dies erklärte AMDs Senior Product Marketing Manager Marc Diana gegenüber c’t auf der Gamescom. Dies dürfte die 3D-Performance der Playstation 4 noch viel weiter vor die Xbox One setzen, als zum derzeitigen Stand angenommen. Schließlich sieht AMD den heterogeneous Uniform Memory Access als Schlüssel für den gewaltigen Anstieg der Leistungsfähigkeit von Kombiprozessoren. Auch AMDs künftige Desktop-Kombiprozessoren der Kaveri-Serie setzen auf hUMA.

    Hinter den Kulissen konnte c’t auch von Entwicklern inoffizielle Stimmen einfangen, die die 3D-Performance der Playstation 4 sehr weit vor jener der Xbox One sehen.

    Bereits im April erklärte AMD-Manager Phil Rogers gegenüber c’t, dass hUMA speziell die 3D-Rendering-Performance beschleunigen soll: „Spieleentwickler wollten seit einigen Jahren extrem große Texturen nutzen, mussten sich bis dato aber einer ganze Reihe von Tricks bedienen, Teile großer Texturen in kleinere Texturen zu verpacken. Denn heute muss eine Textur zunächst in einem separaten Bereich des physischen Speichers liegen, bevor die GPU sie verarbeiten darf. Mit hUMA werden Anwendungen viel effizienter mit Texturen umgehen können.“ Mehr Details zu hUMA will AMD auf seiner Entwicklerkonferenz im November preisgeben. (mfi)

    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gamescom-Playstation-4-bietet-Unified-Memory-Xbox-One-nicht-1939716.html

    True Next Gen wie immer nur auf der PS4. 😀

  5. Und noch mehr:
    Our guy on the ground has heard this as well from multiplatform developers and publishers. Their PS4 game builds are significantly outperforming the Xbox One game builds.

  6. @ SherlockEdel

    Interessant, interessant!

    Xbox One misst sich mehr mit der Wii U als mit der PS4 confirmed?

  7. @ Sherlock

    aber, aber 53 MHz und so… PAHAHA xD junge, junge, die SchlechtBox 0,5 wird immer beschämend peinlich langsamer, heftig xD

    @ kummerüberfluttet übernervös grantig mitlesende Wutboys

    *gnihihi*

    Wie kann man sich nur so offensichtlich hinterhältig geplant verarschen lassen. *kopfschüttel*

    *gnihihi* 😆

    köstlich ^^

  8. @ Team Edel

    Die giftig grünen Schmuddlgamer können nur noch ihre neidischen Frust-Köpfe in ihre abkassiert argumentationslosen Pökers stecken und hoffen, dass niemand ihr katastrophal verbittert jaulend jammerndes Heuchel-Geheule hört, arme Schweine. xD

  9. Hab ein Paar Korrekturen vorgenommen: PS4 launcht in über 30 Ländern, nicht 40. Bei vielen Spielen wurden auh PS3 und PSV als Plattform über Twitter bestätigt. Außerdem fehlen bei der Aufzählung noch einige Spiele.
    PS: Killzone Beta für Vitabesitzer mit PS+ hat heute gestartet.

  10. @ Remp

    Die nun noch heftiger betrogenen Wutboys sind die wahren ‚Zornys‘, daran wird sich nun erst recht nichts mehr ändern und wir Schlaugamer können gelassen gerechtfertigt schadenfroh zur köstlich amüsierenden Tat schreiten… der SDFG sei es immer wieder aufs Neue gedankt. -.-

  11. Tja, da fährt sie offensichtlich technisch übermächtig davon, die anspruchsvollere Arcadza5-Konkurrenz. -.-

    Wie soll das erst werden, wenn SONY plötzlich halbwegs ausreizend Gas gibt, die behindert langsame 0,5 is echt voll das alberne Schrottteil, erbärmlich.

  12. Phil Spencer: ‚Xbox One Politikrückzug zeigt, dass wir zuhören‘
    „Manche tun so, als wäre das was Schlechtes“.

    Microsoft Studios Chef Phil Spencer äußerte sich nun über die bekannten Änderungen an der Xbox One-Politik seit der E3 diesen Jahres. Nach vielen Beschwerden und Diskussion um DRM, Onlinecheck und so weiter, hat Microsoft beschlossen vieler ihrer Ankündigungen zu revidieren. Aber auch das hat Microsoft eine Menge Kritik eingebracht, laut Spencer würde dies aber nur beweisen, dass man auch seinen Kunden zuhören würde. Nicht mehr und nicht weniger.

    Angefangen hat es mit der Aussage von Sony Computer Entertainment Präsident und Gruppen-CEO Andrew House, welcher während der Sony Gamescom Pressekonferenz verkündete: „Während andere ihre Nachricht wechseln und ihre Geschichte verändern, so bleiben wir konsequent dabei unsere Nachricht zu behalten, die fair ist und auch mit den Wünschen der Kunden übereinstimmt.“

    „Manche Leute tun so, als wäre es etwas Schlechtes was wir versuchen zu erreichen“, antwortete Spencer darauf. „Und ich muss widersprechen. Diese beidseitige Konversation mit Spielern ist der Kern davon, wer wir als Plattform überhaupt sind. Und wenn wir nicht diese Fähigkeit haben zu zuhören und darauf zu reagieren, was die Leute über unsere Plattform sagen, dann hätten wir keinen Kontakt zu unseren Kunden, die in unsere Plattform und in die Spiele, die wir erschaffen, investieren.“

    „Nun, wir hatten diese Vorstellung und wir bleiben dieser Vorstellung über ein digitales Ökosystem auf Xbox Live auch treu. Es bleibt Teil der Kernphilosophie. Wir haben gehört, dass Leute das datenträgerbasierende DRM dieser Generation schätzen, daher haben wir beschlossen, dass wir dies zu dem digitalen Ökosystem, an dem wir bauen, auch hinzufügen.“

    „Das bedeutete manche Verzögerungen in den Sachen rundum das Digitale, damit wir auch zur gleichen Zeit Datenträger zum Launch anbieten können, aber unsere Vorstellung bleibt die gleiche.“

    Xbox One soll im November für Europa und Nordamerika erscheinen mit der Ausnahme von bestimmten europäischen Ländern, in denen der Launch etwas verschoben wurde.

    Quelle: http://www.consolewars.de/news/42080/phil_spencer_xbox_one_politikrueckzug_zeigt_dass_wir_zuhoeren/

    Wie arm ist das denn. 😆 😆

  13. “Manche tun so, als wäre das was Schlechtes”

    Ein fanatisch verblendeter Volldepp, wer die hier nervös behindert albern geheuchelte Relativierung nicht erkennen will… jeder halbtot reudig dumme Esel weiß, dass nur die gerechtfertigt mies schlechten Vorbestellerzahlen der einzige und damit hinterhältig betrügerisch verstellte Grund sind, warum StasiGiersoft die fantastisch einmalig einzigartige CoreDreamPowerStation 4 dreist verstohlen zurückrudernd kopieren will (MUHAHA xD wie soll das denn bitte schön gehen bei so einer gierig faul giftgrün zusammengeflickt kaputt veraltet beschämend langsamen Schrott-Hardware PAHAHA xD ) und bekanntlich weiter auf ihre wertlos abkassiert neidisch verbittert schäumenden Fanboy-Heulsusen ^^ dünnpfiffirisiert -.- … zumal Microsoft sich hier ersichtlich absurd monströs anstrengend fatal verlogen stinkend selber lobend feiert, nur um ihr längst enttarnt offenkundig pervers selbstverliebt 100%ig börsenorientiert durchtrieben ausspionierend kriminelles Abzock-Gewissen zu beruhigen, pfui Deibel.

    @ tragisch bestraft gestraft mitlesende Wutboys

    deal with it 😆 xD

    *gnihihi*

    SONY \o/

    himmlisch köstlich ^^

    Sherlock schrieb:

    „Wie arm ist das denn. 😆 😆 “

    Unbeschreiblich arm… ärmer geht es nicht. -.-

  14. Nach den ganzen 180° Wenden wirkt die Xbone wie eine PS4 des kleinen Mannes, nur mit einem Prämium-Preisschild. Oh, oh, sieht her, wir haben das auch was Sony hat! Bitte kauft bei uns…

  15. Gaijin on why they aint on xboxone and power difference

    Why PS4?

    Anton Yudintsev: Well the main thing is you need a lot of people in the game for online gaming to make your game successful. And Sony allows us to make cross-platform games for PS4 and they allow us to make simultaneous updates. We have a digital agreement; we can make simultaneous updates on PC and PS4. That means there will be a lot of players playing from day one. They will be on PC but [playing] with PS4 players. This is one thing. The second is that PS4 is so powerful, and the architecture is similar to PC, so it’s much easier to maintain simultaneous updates.

    Did you assess Xbox One as a potential platform?

    AY: Microsoft… they have yet to decide how they’re doing online free-to-play and self-published games. They’re pretty far from that, even with their latest initiative.

    How much more powerful?

    AY: It depends what you’re doing. GPU, like 40 per cent more powerful. DDR5 is basically 50 per cent more powerful than DDR3, but the memory write is bigger on Xbox One so it depends on what you’re doing.

    How is that going to translate to on-screen results for the kinds of games you want to make? So to optimise War Thunder on both consoles you could hypothetically make a better, prettier version on PS4?

    AY: Yep.

    KY: Probably yes. But again, that’s not a very big deal.

    AY: Well, for an online game the difference between Xbox One and PS4 is not that big a deal. PS4 is more powerful, basically, but the main reason is not about power.

    Quelle: http://www.edge-online.com/news/gaijin-games-on-why-war-thunder-isnt-coming-to-xbox-one/

    Also nochmal zusammengefasst: GPU 40% mehr Power und DDR5 50% mehr Power. 😆

    Wer da noch eine Bone kauft muss selten dämlich sein. 100 Euro mehr für so einen kackhaufen. 😆

  16. War auch nur eine Frage der Zeit bis sich vermehrt unabhängige Entwickler und AMD-Angestellte melden um so was zu bestätigen. 😀

    Aber die PS4 hat GDDR5-Ram und nich DDR5-Ram, letzteren gibt es nämlich noch gar nicht. Handelt sich wohl um einen Übersetzungsfehler der Edge.

  17. @ Sherlock

    Was ein tragisch peinlich minderwertig langsamer Abzock-Kübel, leider werden finanziell betrügerisch geschändete Wutboys nie in den Genuss feinst detailliert polygonreich ehrlicher All-Time-Referenz-Grafik kommen, von konkurrenzlos realistisch umgesetzter Physik und professionell ausgearbeitet weiterentwickelten Post-Processing-Effekten ganz zu schweigen…

    z.B. GT6

    … und das packt die Power 3 anscheinend sogar wieder in 1080p + 60 FpS.

    Na ja, SONY hat aber ja nicht umsonst den offensichtlichen Arcadeza5-Konkurrenten Drive Club ins lustig spaßige Fun-Racer-Rennen geschickt…

    … alleine das Lighting lässt das unterentwickelt zurückgebliebene ComicPlastikza 5 wieder albern belanglos erscheinen, das merkt man auch sehr deutlich an den durchschaubar angepisst argumentationslos verbittert verzweifelt sinnlosen Neid-Kommentaren der Forza-Fanboys in den von fanatisch verblendet klickgeil heuchelnden Heulsusen moderierten Teufelskreis-Portalen. ^^

    MUHAHA xD nich mal Nachtrennen, dyn. Wetterwechsel soll es in Hollywoodsoundza 5 geben, Turn10 machen da weiter wo sie aufgehört haben… im overhypt lächerlich faul abkassierenden Gier-Nichts, passt so aber 100%ig zum beschämend aufgelaufen gebrandmarkten StasiGiersoft, wirklich schlimm… sogar unsagbar schlimm.

    @ giftgrün übersäuert schäumend garstig verbittert mitlesende Fanboys

    Nun, SONY ist eben einzigartig anders, Schlaugamer sind massiv verwöhnt entspannt sparende Könige, wir müssen nicht zwanghaft um den heißen Brei herumheucheln und uns ständig selber etwas vormachen, SONY ist schließlich kein Wohltätigkeitsverein, auch wenn ihr Schmuddelgamer das gerne immer wieder mal neidisch hilflos so sehen wollt 😉 … und genau da liegt der erwachsen weise ehrlich anerkennende Hund begraben, na ja, schaufeln müsst ihr geprellten Jammerlappen aber schon selber.

    OH GOTT, is Microsoft bekanntlich enorm massiv kundenverachtend selbstverliebt 100%ig börsenorientiert einmalig und wie die Redmonder nun ersichtlich übernervös noch verlogen geldgeiler zurückrudern, MEINE FRESSE.

    Ob die XBox One Technik-Referenz Dead Rising 3 mal die angepeilten 30 FpS haben wird? Na ja.

    *gnihihi*

    Sorry, ich hatte mich gerechtfertigt schadenfroh hinreißen lassen. -.-

    PAHAHA xD

    Sorry, M$ is aber auch… igitt. -.-

  18. Ja ja dass kann so sein aber die xbone hat dass bessere launchline-up, und mehr aaa-launchgames sowie titanfall usw usw. Und AMD hatt gesagt wir machen keine aussagen uber die hardware von die PS4 und die xbox1 so die PS4 hatt keine bessere hardware…

  19. Solche sachen schreiben xbotsfans auf viele seiten. Aber auf diese seite wuttet ein krieg…und die xbler haben es nicht leicht…www.N4G.com. 😮 🙂

  20. NEWS… .:-o

    Steve Ballmer verlasst microsoft..

    Da geht was nicht so gut bei Micro$oft.

    Xbone disaster??

  21. @ Warlord

    Xbots sind schon eigenwillig lustig frustrierte Neid-Pfeifen, aber das kann man den verblendet geprellten Kindern nicht verübeln, die Xbone ist eben mehr als nur ein desaströses Desaster für die wieder, aber noch heftiger hintergangen angepissten Lügenlümmels.

  22. Wenn ich das so lese habe ich das Gefühl das euch beim schreiben tierisch einer abgeht was ?? Aber was will man von solch unterbelichteten kleinen Wichten wie euch schon erwarten . Ihr lebt in eurer eigenen kleinen Sony Fanboywelt und bemerkt noch nicht einmal wie dumm ihr seid. Armes Deutschland . Wartet nur ab wie stark die Xone sein wird . Aber haltet schon mal die Taschentücher bereit , denn ihr werdet weinen .Eure dummen Gesichter würde ich dann zu gerne sehen.

  23. @Bulldog
    Wie kommst du darauf, dass die Xbox One plötzlich stärken werden könnte – das Wunder der Cloud? 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s